Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast

Schulpartnerschaften - International voneinander lernen

In Zeiten der Globalisierung verstärkt sich vor allem für die junge Generation die Bedeutung interkultureller Erfahrungen und Kompetenzen. Nicht nur, dass sie mehr als die Generationen vor ihnen Teil eines globalen Wettbewerbs sind und Fremdsprachenkenntnisse unerlässlich für beruflichen Erfolg werden, auch der Kontakt zu Menschen verschiedenster kultureller Hintergründe in der eigenen Nachbarschaft stellt sie vor neue Herausforderungen. Um sie auf all dies vorzubereiten, widmen sich die Schulen mit großem Engagement verschiedenen Formen internationalen Austauschs. Neben den bewährten Auslandsfahrten und Schüleraustauschen rücken auch EU-geförderte Projekte und Kontakte zu fernen Ländern über das Internet immer mehr in den Mittelpunkt und ergänzen das Bildungsprogramm.

Der Kreis Offenbach unterstützt diese Bemühungen und vermittelt Kontakte zu Schulen in unseren Partnerregionen, beteiligt sich mit Zuschüssen an der Finanzierung von Austauschfahrten und hilft bei der Suche nach weiteren Finanzierungsmöglichkeiten, Projektideen und Kooperationspartnern. Über die internationale Vernetzung der Schulen des Kreises Offenbach können sie sich hier einen Eindruck verschaffen.

Richtlinien für die Förderung des internationalen Schulaustauschs im Kreis Offenbach

Antrag auf Gewährung eines Zuschusses für internationale Schülerbegegnungen

Verwendungsnachweis über einen Zuschuss für internationale Schülerbegegnungen

Übersicht über die offiziellen Schulpartnerschaften

Ihr Kontakt beim Kreis Offenbach