Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast

Jugendförderung - Jugendliche stark machen

Jugendförderung ist eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe. Selbstbestimmung, verantwortliches Handeln, Beteiligung an den gesellschaftlichen Gestaltungsprozessen und das eigene Formulieren von Interessen sind die Hauptziele der Jugendförderung. Kurz gesagt: Die Jugendlichen sollen animiert werden, mehr Verantwortung zu tragen und zu Veränderungen in ihrem Sinne beitragen.

Zu den Aufgaben der Jugendarbeit zählt daher vorrangig die politische, kulturelle und soziale Bildung von jungen Menschen im Kreis. Auch die Beratung und Unterstützung der Jugendverbände, Jugendgemeinschaften und Jugendinitiativen steht auf der Agenda. Dabei gibt es unter anderem speziellen Fachtage für Jugendleitungen, die sich mit immer wieder aktuellen Themen beschäftigen. Darüber hinaus werden die internationale Jugendarbeit, die Arbeit mit Kindern von sechs bis zwölf Jahren sowie der erzieherische Kinder- und Jugendschutz vorangebacht.

Weitere Informationen im Netz

Ihr Kontakt beim Kreis Offenbach