Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
Am Rande notiert
Träger von Kindertageseinrichtungen finden hier wichtige Informationen zur Antragstellung.

Rechtsgrundlagen
Hessisches Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch (HKJGB)_HessKiföG [PDF: 105 KB]

Vereinbarung zur Integration von Kindern mit Behinderung vom vollendeten 1. Lebensjahr bis Schuleintritt in Tageseinrichtungen für Kinder vom 01. August 2014 [PDF: 1,2 MB]

Gruppenreduzierung bei einem Kind mit Behinderung in einer Kindergartengruppe (ab dem vollendeten 3. Lebensjahr) - visuell [PDF: 258 KB]

Gruppenreduzierung gemäß 4.5 Vereinbarung zur Integration von Kindern mit Behinderung - Tabelle [PDF: 26 KB]

Formular
Träger von Kindertageseinrichtungen finden hier wichtige Informationen zur Antragstellung.

Anträge
Antragsunterlagen Rahmenbetriebserlaubnis für Kindertageseinrichtungen nach § 45 SGB VIII [Microsoft-XLSX: 110 KB]

Anlage zum Antrag auf Gewährung einer Förderpauschale für die Integration eines Kindes mit Behinderung in einer Kindertageseinrichtung [Microsoft-XLSX: 87 KB]

Antragsunterlagen Meldepflicht gemäß § 47 SGB VIII Jährliche Meldung [Microsoft-XLSX: 90 KB]

Meldebogen Meldepflicht gemäß § 47 SGB VIII Besondere Vorkommnisse [Microsoft-DOC: 49 KB]

 

Erläuterungen & Merkblätter
Erläuterungen zur Landesförderung der Kinderbetreuung [PDF: 760 KB]

Meldepflichten gemäß § 47 SGB VIII - Merkblatt [PDF: 183 KB]

Kindertageseinrichtungen

Wegweiser zum passgenauen Angebot

Im Kreis Offenbach sind qualitativ gute und tragfähige Betreuungsangebote über alle Altersstufen vorhanden. Seit dem 01. Januar 1999 hat jedes Kind, das den dritten Geburtstag erreicht hat, einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Tageseinrichtung für Kinder. Die Städte und Gemeinden des Kreises haben ihre Verpflichtung angenommen, die Tageseinrichtungen für Kinder ausgebaut und sind in aller Regel in der Lage, den Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz zeitnah zu erfüllen. Die Versorgung mit Plätzen in der Altersstufe der drei- bis sechs-jährigen Kinder ist gut. Auch bei der Versorgung der unter dreijährigen und der Schulkinder kann der Kreis Offenbach gemeinsam mit den Kommunen auf eine heute schon vorhandene Infrastruktur aufbauen.

Sie suchen eine Einrichtung, die Ihr Kind betreut. Hier erhalten Sie einen Überblick über die Tageseinrichtungen für Kinder unter drei Jahren bis hin zu Einrichtungen für Grundschulkinder.

Alle Einrichtungen nach Alter des Kindes sortiert:

Tageseinrichtungen für Kinder unter drei Jahren (Krippe)
Tageseinrichtungen für Kinder von drei Jahren bis Schuleintritt (Kindertagesstätte, Kindergarten)
Tageseinrichtung für Grundschulkinder (Hort)

Alle Einrichtungen nach Wohnort sortiert:

Dietzenbach
Dreieich
Egelsbach
Hainburg
Heusenstamm
Langen
Mainhausen
Mühlheim
Neu-Isenburg
Obertshausen
Rodgau
Rödermark
Seligenstadt

Wenn Sie ein bestimmtes Angebot in einer Kommune suchen, nutzen Sie die spezielle Suchmöglichkeit. Dort können Sie sich beispielsweise nur die Hortangebote in Ihrer Kommune anzeigen lassen.

zur Suchmaske 

Ihr Kontakt beim Kreis Offenbach



Ingrid Büttner
Fachdienst Schule und Kindertagesbetreuung / Pädagogische Schulentwicklung und Kindertageseinrichtungen
Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach
Telefon 06074/8180-4142
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 4.B.27




Judith Dähn
Fachdienst Schule und Kindertagesbetreuung / Pädagogische Schulentwicklung und Kindertageseinrichtungen
Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach
Telefon 06074/8180-4117
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 4.B.27




Bettina Karch
Fachdienst Schule und Kindertagesbetreuung / Pädagogische Schulentwicklung und Kindertageseinrichtungen
Schulsozialarbeiterin
Schulstraße 1
63179 Obertshausen
Telefon 06074/8180-4141 (Kreishaus)
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular