Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast

Anerkennung bürgerschaftlichen Engagements

Würdigung von Personen, die sich seit Jahren ehrenamtlich engagieren

Besondere Verdienste im Bereich des ehrenamtlichen Engagements werden vom Kreis Offenbach durch Verleihung einer Urkunde gewürdigt. Mit der Urkunde wird eine Ehrennadel überreicht. Die Auszeichnung wird seit dem Jahr 2007 jährlich am 5. Dezember, dem Tag des Ehrenamtes, vorgenommen. Diese Auszeichnung können Personen erhalten,

  • die mindestens zehn Jahre ehrenamtlich tätig waren und
  • dieser Auszeichnung würdig sind.

Die Auszeichnung kann höchstens an zehn Personen jährlich verliehen werden. Vorschlagsberechtigt sind die Mitglieder der Kreisorgane und der Kommunalorgane sowie die Fachverbände aus den Bereichen Sport, Kultur, Soziales, Rettungsdienste, Migranten und ähnliche. Für die Anträge sind Vordrucke zu verwenden. Die Anträge sind ausführlich zu begründen. Anträge von Vereinen sind über den jeweiligen Fachverband vorzulegen.

Schauen Sie sich die bisherige Preisträgerinnen und Preisträger an:
Bisherige Auszeichnungen

Richtlinien & Antrag

Ihr Kontakt beim Kreis Offenbach

Dr. Angela Beike
Fachdienst Steuerungsunterstützung, Organisation und Kreisorgane / Förderung des Ehrenamtes, Sport und Kultur
RegioMuseum
Klosterhof 2
63500 Seligenstadt
Telefon 06182/824-199 (RegioMuseum)
Telefax 06182/824-483 (RegioMuseum)
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular