Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
Publikationen
Naturschutz im Ballungsraum [PDF: 272 KB]

Lebensraum Heide und Sandmagerrasen

Die Heiden und Sandmagerrasen des Kreises Offenbach wachsen auf Flugsand, der aus Schottern und Kiesen der eiszeitlichen Mainlandschaft vom Wind ausgeblasen und zu Binnendünen aufgeweht wurde. Diese Flächen sind sehr wasserdurchlässig, trocken und arm an Nährstoffen. Auf diesen Standorten kommen nur Spezialisten vor, die an den trocken-warmen Lebensraum angepasst sind.

Typische Pflanzen sind Silbergras, Sandstrohblume, Grasnelke oder „Heidekraut" (Calluna). Die Blauflügelige Ödlandschrecke, der Kleine Feuerfalter, zahlreiche Wildbienen sowie die Zauneidechse sind charakteristische Tierarten. Solche Binnendünen sind mit ihrer Tier- und Pflanzenwelt extrem selten und müssen daher geschützt und gepflegt werden.  

Ihr Kontakt beim Kreis Offenbach