Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast

Politik - dem Gemeinwohl verpflichtet

Kreispolitik
Kreispolitik

In Hessen existiert immer noch das auf die preußische Städteordnung zurückgehende System der unechten Magistratsverfassung, die allerdings im Laufe der Zeit erhebliche Modifikationen erfahren hat und auch auf die Landkreise ausgedehnt wurde. Insbesondere wird der Landrat seit 1991 nach einer Änderung der Hessischen Verfassung nicht mehr vom Kreistag, sondern direkt gewählt.

Der Kreis Offenbach - seine Organe (Kreistag und Kreisausschuss) sowie seine Verwaltung - verstehen sich als wichtiger Teil einer kreisumfassenden und übergreifenden Infrastruktur. Sie schaffen Voraussetzungen für ein sozialverträgliches Zusammenleben der Bürgerinnen und Bürger und für eine wirtschaftlich leistungsfähige Region.