Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
Am Rande notiert
Was ist ein Landkreis?
Die Landkreise sind eine weiter oberhalb der Gemeindeebene angesiedelte kommunale Verwaltungseinheit, so genannte kommunale Körperschaften, mit allen Vorzügen der gebietskörperschaftlichen und bürgerschaftlichen Selbstverwaltung. Sie haben verschiedene Funktionen:
  • gemeindeübergreifende Aufgaben ohne staatlichen Charakter in kommunaler,
  • demokratisch organisierter Trägerschaft zu übernehmen,
  • gemeindliche Tätigkeiten zu fördern und
  • ausgleichend zwischen den Gemeinden tätig zu werden.

Zwar erledigen Gemeinden viele Aufgaben, doch wird die Verwaltungsarbeit immer umfassender, großräumiger, schwieriger und finanziell aufwendiger. Die Landkreise erbringen daher komplexe sowie kostenträchtige öffentliche Dienstleistungen. Die Landkreise erfüllen umfangreiche Aufgaben in verschiedenen Bereichen:

  • öffentlichen Sicherheit und Ordnung,
  • Schule und Kultur,
  • Arbeitsmarkt und Sozialhilfe,
  • Jugendhilfe,
  • Gesundheitswesen einschließlich Rettungsdienst,
  • Tier- und Verbraucherschutz,
  • Landespflege und Umweltschutz sowie
  • Wirtschaft und Verkehr.

Eröffnungsbilanz

Die Vorstellung der Eröffnungsbilanz ist ein weiteres wichtiges Element im Rahmen des Neuen Kommunalen Rechnungs- und Steuerungssystems (NKRS). Die vorliegende Eröffnungsbilanz stellt die Grundlage für die gesamte zukünftige Buchhaltung des Kreises Offenbach dar.

Im Februar 2006 wurde mit dem Projekt „Eröffnungsbilanz" begonnen. Es musste Pionierarbeit geleistet werden, da zahlreiche Daten und Informationen im System der Kameralistik noch nie er- oder hinterfragt wurden. So wurden beispielsweise bezüglich des Anlagevermögens über 250 Software-Lizenzen, circa 750 Grundstücke, circa 500 Schulgebäude, 750 Hardware-Vermögenswerte und 3.800 bewegliche Vermögensgegenstände erfasst und bewertet. Bei den Forderungen und Verbindlichkeiten musste in zahlreichen Fällen eine Doppelerfassung vermieden werden. Teilweise war es sehr schwierig, die Existenz einer Forderung oder Verbindlichkeit überhaupt erst feststellen zu können. Aber auch bei zahlreichen anderen Bilanzpositionen war es sehr zeit- und arbeitsintensiv, die korrekten Bilanzwerte zu ermitteln.

Die Eröffnungsbilanz wurde mit größter Sorgfalt und Vorsicht erstellt, so dass die Buchhaltung des Kreises Offenbach für die Zukunft auf einer soliden Basis aufbauen kann. 

Eröffnungsbilanz und Anhang Teil 1.pdf [PDF: 6,1 MB]

Eröffnungsbilanz und Anhang Teil 2 [PDF: 6,1 MB]

Anlagen zum Anhang [PDF: 2,5 MB]

Bestätigungsvermerk der Revision [PDF: 536 KB]  

Ihr Kontakt beim Kreis Offenbach

Wolfgang Schirmer
Fachdienst Finanzen / Finanzwirtschaft
Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach
Telefon 06074/8180-5221
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 4.C.13