Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast








Suchergebnis (4863 Treffer)

Erste Flüchtlinge ziehen in die Gemeinschaftsunterkunft in der Meisenstraße ein

09.12.2016

In der neuen Gemeinschaftsunterkunft in der Meisenstraße 13 im Neu-Isenburger Stadtteil Gravenbruch werden am 12. Dezember 2016 die ersten Flüchtlinge einziehen. Einige der künftigen Bewohnerinnen und Bewohner sind bereits seit einigen Monaten in Deutschland und haben Land und Leute schon kennengelernt. Sie waren bisher in der Unterkunft des Kreises in der Damaschkestraße in Dreieich-Sprendlingen untergebracht. Diese Einrichtung will der Kreis ... | Artikel lesen

Der Beteiligungsbericht 2015 liegt aus

08.12.2016

Der Beteiligungsbericht des Kreises Offenbach für das Jahr 2015 ist fertig. Der Kreistag hat ihn in seiner letzten Sitzung zur Kenntnis genommen. In der Zeit vom 12. Dezember bis einschließlich 23. Dezember 2016 liegt er nun aus und kann werktags während der Dienststunden beim Fachdienst Finanzen, Bereich Beteiligungsmanagement im Kreishaus in Dietzenbach, Werner-Hilpert-Straße 1, 4. Stock, Zimmer 4.C.09, ... | Artikel lesen

Neue Buslinien nach Bayern eingeweiht

05.12.2016

Band feierlich zerschnitten Mobilität kennt keine GrenzenBei einem bayrisch-hessischen Pressetermin wurden heute am Rathaus Zellhausen in Anwesenheit der Regierungspräsidentin Brigitte Lindscheid, des Landrats des Kreises Aschaffenburg Dr. Ulrich Reuter, des Landrats des Kreises Offenbach Oliver Quilling, der Ersten Kreisbeigeordneten des Kreises Offenbach Claudia Jäger, des Geschäftsführer des Rhein-Main-Verkehrsverbunds Dr. André Kavai (RMV) und ... | Artikel lesen

"Tag des Ehrenamtes"

05.12.2016

Landrat zeichnet engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger aus! Am „Tag des Ehrenamtes“ zeichnet der Kreis Offenbach gemeinsam mit der Sparkasse Langen-Seligenstadt seit vielen Jahren Bürgerinnen und Bürger aus, die sich selbstlos für andere einsetzen. Damit soll das freiwillige Engagement all derjenigen Menschen in der Region gewürdigt und in den Mittelpunkt gestellt werden, die soziale oder ... | Artikel lesen

Tag der offenen Tür in der neuen Gemeinschaftsunterkunft in Neu-Isenburg

01.12.2016

Der Kreis Offenbach lädt für Freitag, 9. Dezember 2016, 15:30 bis 17:30 Uhr, zu einem Tag der offenen Tür, in die neue Gemeinschaftsunterkunft in der Meisenstraße 13 in Neu-Isenburg ein. In dem umgebauten Gebäude, das zuvor privat genutzt wurde, können künftig bis zu 70 Menschen untergebracht werden. Die Nachbarn der Unterkunft sowie alle Bürgerinnen und Bürger haben an dem Nachmittag die ... | Artikel lesen

Regionaltangente West kommt voran

30.11.2016

In einer stark wachsenden Region, in der immer mehr Menschen Arbeit und ein neues Zuhause suchen, sind die Entwicklungsmöglichkeiten stark abhängig von der Funktionalität und Qualität des öffentlichen Personennahverkehrs. Eines der aktuell wichtigsten Strukturprojekte in der Metropolregion RheinMain, die Regionaltangente West, nimmt jetzt weiter Fahrt auf und bewegt sich Zug um Zug in Richtung Umsetzung. „Mit ... | Artikel lesen

Haushaltsänderungen erforderlich

29.11.2016

Für den Doppelhaushalt 2017/2018 wird es noch einige größere Verschiebungen geben, die der Kämmerer vorab noch einmal in den politischen Gremien erläutert. „Dies ist nicht zuletzt der Tatsache geschuldet“, erklärt Carsten Müller, „dass Gesetzesänderungen auf Bundesebene in ihrer finanziellen Auswirkung erst jetzt berücksichtigt werden konnten und auch die veränderten Daten aus dem kommunalen Finanzausgleich ... | Artikel lesen

Gemeinschaftsunterkunft an der Meisenstraße 13 in Neu-Isenburg wird belegt

29.11.2016

In seiner vorletzten Sitzung hat der Kreisausschuss des Kreises Offenbach beschlossen, die Gemeinschaftsunterkunft in der Damaschkestraße in Dreieich zu schließen. Derzeit kommen pro Woche nur noch zwischen 10 und 20 Menschen im Kreis Offenbach an. Insgesamt waren es im Jahr 2016 bislang rund 1.800 Flüchtlinge. Die Zuweisung des Regierungspräsidiums ging von Januar (505) und Februar (330) auf 90 im September und knapp ... | Artikel lesen

Bildungskoordinatoren vernetzen Angebote für Flüchtlinge

29.11.2016

Eine entscheidende Voraussetzung für das Gelingen von Integration sind Sprache und Verständigung. Für Zugewanderte, die nach der Flucht vor Krieg, Terror und Verfolgung bei uns angekommen sind, gibt es im Kreis Offenbach ein breites Spektrum an Bildungsangeboten. Die sprachliche Qualifikation steht dabei im Mittelpunkt. „Mit den Orientierungshilfekursen, Integrationskursen und anderen Angeboten wie etwa die Lerngruppen ... | Artikel lesen

Ausweitung des Unterhaltsvorschusses: Anträge erst ab Januar stellen

29.11.2016

Alle minderjährigen Kinder sollen künftig einen Anspruch auf Unterhaltsvorschuss haben. Der Gesetzgeber will den staatlichen Vorschuss auf Kinder bis zum Alter von 18 Jahren ausweiten. Laut Bundesregierung werden davon zusätzlich mindestens 260.000 Kinder profitieren. Bund und Länder hatten sich im Oktober auf die Neuregelungen verständigt. Bisher erhalten Kinder von Alleinerziehenden lediglich bis zur ... | Artikel lesen

Fähre fährt am morgigen Samstag nicht

25.11.2016

Am morgigen Samstag, 26. November 2016, werden die Arbeiten an der Fähre abgeschlossen. Aus diesem Grund entfällt der Fährbetrieb zwischen Mühlheim und Maintal-Dörnigheim an diesem Tag. Am Montag, 28. November 2016, wird die Fähre wie gewohnt fahren. Der aktuelle Sachstand wird auch auf www.kreis-offenbach.de/mainfähre-mühlheim veröffentlicht.

Kreis Offenbach übernimmt in der "Arbeitsgemeinschaft Verkehrslenkung" den Vorsitz

24.11.2016

In der „Arbeitsgemeinschaft Verkehrslenkung“ wechselt der Vorsitz. Während der jüngsten Sitzung des Gremiums hat dessen langjähriger Koordinator Karl-Heinz Kühnle, Leiter des Fachdienstes Öffentliche Sicherheit und Ordnung der Stadt Heusenstamm, jetzt das Staffelholz an die Straßenverkehrsbehörde des Kreises Offenbach übergeben. „Ich danke Herrn Kühnle für sein Engagement im kollegialen Miteinander der Arbeitsgemeinschaft, in der er sich immer ... | Artikel lesen

Wieder Wunschbaum im Kreishaus

24.11.2016

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Philipp-Jäger-Wohnanlage haben den Weihnachtsbaum im Kreishaus wieder zu einem Wunschbaum gemacht. © Burghard Wittekopf Alle Jahre wieder zu Weihnachten erfüllt der Kreistag Wünsche. Freuen können sich darüber traditionsgemäß die Bewohnerinnen und Bewohner der Philipp-Jäger-Wohnanlage in Dietzenbach. Die teils schwerstbehinderten Menschen haben auch dieses Jahr Wunschzettel gebastelt. Die Wünsche wurden am Donnerstagnachmittag ... | Artikel lesen

Weitere Maßnahmen gegen die Geflügelpest

23.11.2016

Kreishaus Aktuell hat das Hessische Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz verfügt, dass im gesamten Bundesland Hessen alle Vögel wie Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten und Gänse aufgestallt werden müssen, um sie vor Ansteckung zu schützen und somit der Ausbreitung dieser Erkrankung vorzubeugen. Darüber hinaus dürfen auch im Kreis Offenbach bis ... | Artikel lesen

Fahrplanwechsel des RMV bringt für den Kreis Offenbach Verbesserungen

23.11.2016

„Der Fahrplanwechsel am Sonntag, dem 11. Dezember 2016, bedeutet für unseren Kreis Verbesserungen“, fasst Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger die Ergebnisse des diesjährigen Fahrplanwechsels zusammen und führt weiter aus: „Mit der neuen Schnellbuslinie zwischen Obertshausen und Hanau und mehr Zügen auf der Odenwaldbahn profitiert der Kreis vom neuen Fahrplan." Komplett neu ist die ... | Artikel lesen