Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
Am Rande notiert
Gefördert von der Hessischen Landesregierung aus Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung, des Hessischen Kultusministeriums und der Europäischen Union - Europäischer Sozialfonds.

Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Verkehr und Landesentwicklung

Europäischer Sozialfonds für die Menschen in Hessen

Europäischer Sozialfonds

Qualifizierungsoffensive - Programme zur beruflichen Bildung

Logo_Sammlung_olov & Qualifizierungsoffensive 

 

Veranstaltungen zu OloV

OloV - Optimierung lokaler Vermittlungarbeit

Fachtag "Schule - Eltern - Beruf" am 06. April 2011

Wenn Jugendliche gefragt werden, wer entscheidend an ihrer Berufswahl beteiligt ist, dann geben 60 bis 80 Prozent ihre Eltern an. Eltern aller Herkunft nehmen eine wichtige Rolle bei Entscheidungen für die Bildungs- und Ausbildungswege nach dem Schulbesuch ein.
Ziel des zweiten Fachtags „Schule – Eltern – Beruf" war die Auseinandersetzung mit Methoden zur Verbesserung der Kommunikation zwischen Schule und Eltern und regionalen Ansätzen der Optimierung von Informationsveranstaltungen der Berufsorientierung.
Neben der Vorstellung von konkreten Praxisbeispielen aus der Region war ausreichend Zeit zur Bearbeitung eigener Praxisansätze.


Die Vorträge:
Petra Krause: Einbeziehung der Eltern in den Berufsorientierungsprozess [PDF: 318 KB]
Vicky Pompizzi: Elternabende mit Schülerinnen und Schülern organisieren [PDF: 943 KB]
Karin Marré-Harrak: Grundlagen der Elternpartizipation an der IGS Schillerschule [PDF: 448 KB]
Monika von Brasch: Gelingende Bedingungen erfolgreicher Elternarbeit [PDF: 126 KB]
Olov-Workshop 1 und 2 - Interkulturelle Gesprächsführung - 1. Teil [PDF: 942 KB]
Olov-Workshop 1 und 2 - Interkulturelle Gesprächsführung - 2. Teil [PDF: 46 KB]
Olov-Workshop 3 - Elternabende mit Schülerinnen und Schülern organisieren [PDF: 1,6 MB]
Olov-Workshop 4 - Einbezug der Eltern in den Berufsorientierungsprozess - Aktivitäten in gemeinsamer [PDF: 325 KB]