Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast








Suchergebnis (389 Treffer)

Landrat Peter Walter zufrieden mit Planung für die Regionaltangente West

30.12.2005

Landrat Peter Walter begrüßte in dieser Woche ausdrücklich die Entscheidung der Frankfurter Stadtverordnetenversammlung für die Regionaltangente West, die mit dem Gesamtverkehrsplan beschlossen wurde. „Damit rückt die Rhein-Main-Region weiter zusammen“, freut sich der Landrat. „Gleichzeitig müssen Menschen, die mit dem Öffentlichen Personennahverkehr von Norden nach Süden oder umgekehrt gelangen wollen, nicht mehr zwangsläufig ... | Artikel lesen

„Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg ist ein Erfolgsmodell“

30.12.2005

Kurz vor Weihnachten haben 20 Kommunen und Landkreise, die insgesamt zwei Millionen Menschen zwischen Aschaffenburg und Mainz vertreten, die „Kulturregion Frankfurt/Rhein-Main“ gegründet. Ziel der gemeinnützigen Gesellschaft ist es, die kulturelle Arbeit in der Region zu vernetzen und nach außen dazustellen. „Diese Zusammenarbeit über Landesgrenzen hinweg ist ein Erfolgsmodell, das es in dieser Form nirgends in Deutschlang gibt“, ... | Artikel lesen

Neuer Service im Bürgerbüro

30.12.2005

Ab dem neuen Jahr bietet das Bürgerbüro des Kreises Offenbach einen neuen Service an. Ausländerinnen und Ausländer, die eine Duldung oder Gestattung haben, können dort montags bis freitags von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr eine Arbeitserlaubnis neu beantragen oder verlängern lassen. Damit müssen diese Personen nicht mehr zu den Öffnungszeiten der Ausländerbehörde ins ... | Artikel lesen

Kreis Offenbach schließt Finanzierungslücke des Waldkindergartens in Obertshausen

30.12.2005

Der Kreisbeigeordnete Carsten Müller hat am Freitag in der Geschäftsstelle der Arbeiterwohlfahrt Obertshausen einen Scheck in Höhe von 1.500 Euro an den Vorsitzenden der Arbeiterwohlfahrt übergeben. Mit dem Kreiszuschuss soll die Finanzierungslücke für den Waldkindergarten „Die kleinen Erdbären“ in Obertshausen geschlossen werden. „Damit kann die Liquidität und der Fortbetrieb dieser Einrichtung sichergestellt werden“, freut sich der ... | Artikel lesen

Kreis richtet Clearingstelle für aufenthaltsrechtliche Fragen ein

28.12.2005

Der Kreis Offenbach richtet mit Beginn des neuen Jahres eine Clearingstelle für aufenthaltsrechtliche Fragen ein. „Damit schaffen wir für alle Ausländer, die ihren Wohnsitz im Kreis Offenbach haben, eine neutrale Anlaufstelle“, erklärt Landrat Peter Walter. „Diese hat einen beratenden und empfehlenden Charakter. Sie soll die Funktion eines Ombudsmannes wahrnehmen.“ Die Clearingstelle wird ... | Artikel lesen

Fussgängerampel am Radweg entlang der K191 geht in Betrieb

28.12.2005

In dieser Woche wurde die Fußgängerampel, die das gefahrenlose Überqueren der Kreisstraße 191 im Abschnitt zwischen Mühlheim und dem Stadtteil Lämmerspiel ermöglicht, installiert. Die Schutzanlage auf Höhe des Hundedressurplatzes wird voraussichtlich täglich von 06:00 bis 22:00 Uhr in Betrieb sein. Die Investitionskosten belaufen sich auf etwa 13.000 Euro, die alleine vom Kreis Offenbach getragen ... | Artikel lesen

Landrat hat Geschenke an die Bewohnerinnen und Bewohner der Behindertenwohnanlage Dietzenbach übergeben

23.12.2005

Einen Tag vor Heilig Abend überreichte Landrat Peter Walter die Geschenke für die Bewohnerinnen und Bewohner der Behindertenwohnanlage Dietzenbach an den Leiter der Einrichtung, Jürgen Thomen. Die Behindertenwohnanlage hat vier Wohngruppen sowie eine Gruppe für Betreutes Wohnen. Für diese konnten die Wünsche, beispielsweise ein Gutschein für einen Möbelfachmarkt oder Stöcke für Nordic ... | Artikel lesen

„Ein Kind darf kein Grund für eine dauernde Erwerbslosigkeit sein“

22.12.2005

Kreis Offenbach bietet Tagesmütterservice für allein erziehende ALG-II-Empfänger Der Kreis Offenbach bietet für allein erziehende Eltern, die im Bezug des Arbeitslosengeldes II sind, einen speziellen Tagesmütterservice an. „Wir wollen mit diesem Angebot auch allein stehenden Müttern oder Vätern den Widereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt ermöglichen“, erklärt der Kreisbeigeordnete Carsten Müller (SPD) die Hintergründe der ... | Artikel lesen

Pflegemaßnahmen im Mainvorland in Hainburg und Bachläufe in Seligenstadt

21.12.2005

In diesen Tagen wird das Mainvorland zwischen der Ortslage Hainstadt und dem Schillerplatz in Klein Krotzenburg auf Vordermann gebracht. Die Naturschutzbehörde des Kreises Offenbach lässt in Abstimmung mit dem Bauamt der Gemeinde Hainburg im Landschaftsschutzgebiet „Hessische Mainauen“ tote Äste und abgestorbene Bäume und Sträucher abschneiden. Darüber hinaus soll Müll gesammelt und sollen schwer zugängliche Stellen ... | Artikel lesen

Rhetorik für Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter

20.12.2005

Das Rhetorik-Seminar „Miteinander reden“, welches das Kreisjugendbildungswerk und der Kreisjugendring Offenbach Anfang Dezember angeboten haben, war eine gelungene Kooperation. 15 ehrenamtliche Jugendgruppenleiterinnen und Jugendgruppenleiter, vor allem aus der Evangelischen und Katholischen Jugend, erarbeiteten an zwei Tagen die Grundlagen für eine erfolgreiche Kommunikation in Gruppen. Der Kommunikationstrainer Ralf Zunker aus Heusenstamm begeisterte die jungen Erwachsenen ... | Artikel lesen

Kreis unterstützt Kraftsportverein Langen

20.12.2005

Der Kraftsportverein Langen hat die Anbaumaßnahmen an seinem Kraftsportzentrum abgeschlossen. Insgesamt rund 130.000 Euro musste der Verein investieren. Die Summe stellt für den Verein, der rund 900 Mitglieder zählt, eine erhebliche Belastung dar. Der Kreis Offenbach hat für dieses Projekt eine Zuwendung in Höhe von 6.500 Euro bereitgestellt. „Besonders die Bemühungen des Vereins ... | Artikel lesen

Dank an Schülerinnen und Schüler

19.12.2005

Die Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger besuchte am Montagvormittag die Klasse 4c der Wilhelm-Busch-Schule im Rodgauer Stadtteil Jügesheim. Die 23 Schülerinnen und Schüler hatten nach der Großveranstaltung „Stadt und Land – Hand in Hand“, die Mitte September auf dem Westweiler stattfand, ihre Erlebnisse und Eindrücke zu Papier gebracht. Diese sind ab sofort im Internet in der Rubrik Aktuelles veröffentlicht. „Das Lesen der ... | Artikel lesen

Pflegemaßnahmen im FFH-Gebiet Donsenhard

16.12.2005

Am Freitagmittag informierte sich die Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger im Mühlheimer Stadtteil Dietesheim über ein interessantes Pflegeprojekt. Zwischen der Spessartstraße und dem bekannten Naherholungsgebiet „Dietesheimer Steinbrüche“ erstreckt sich das etwa elf Hektar große Donsenhard-Gebiet. Der Sandtrockenrasen und die mageren Flachlandmähwiesen sind gemäß der europäischen Fauna-Flora-Habitat-(FFH)-Richtlinie besonders schützenswerte Lebensräume. Darüber hinaus prägen Streuobstbestände und ... | Artikel lesen

Geflügel darf wieder ins „Freie“

15.12.2005

Die Stallpflicht für Geflügel als Schutzmaßnahme vor der Vogelgrippe endete landesweit am Donnerstag, 15. Dezember 2005 um 24:00 Uhr. Damit muss ab sofort Geflügel grundsätzlich nicht mehr in geschlossenen Ställen untergebracht werden. Die Freilandhaltung ist somit wieder erlaubt. Jedoch müssen auch künftig die Durchführung von Geflügelmärkten, Geflügelschauen, Geflügelausstellungen oder Veranstaltungen ähnlicher Art vorab genehmigt werden. ... | Artikel lesen

Richtfest an der Dietzenbacher Regenbogenschule

15.12.2005

Die Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger und der Dietzenbacher Erste Stadtrat Werner Hoch feierten am Donnerstag gemeinsam mit der Schulgemeinde Richtfest für den Neubau für das Betreuungsangebot an der Dietzenbacher Regenbogenschule. „Vor noch nicht mal einem halben Jahr haben wir uns hier vom Start der Arbeiten überzeugt“, erklärt die Baudezernentin. „Im Februar hatte uns ... | Artikel lesen