Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
Am Rande notiert

Kindertagespflege - Was ist das?

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Wie werde ich Tagesmutter oder Tagesvater?

Gesetzesgrundlagen

Satzung über die Betreuung von Tagespflegekindern, die Erhebung von Kostenbeiträgen und die Gewährung einer laufenden Geldleistung [PDF: 134 KB]


Termine
Informationsveranstaltungen

Veranstaltungsprogramm für Tagespflegepersonen - 2. Halbjahr 2016 [PDF: 322 KB]

Publikationen
Tagesmutter - Ein Beruf für Sie? [PDF: 44 KB]

Tagesvater - Ein Beruf für Sie? [PDF: 45 KB]

Kindertagespflege als berufliche Perspektive

Tagesmutter oder Tagesvater - Ihre berufliche Perspektive?

  • Sie haben Freude am Umgang mit Kindern?
  • Sie möchten Ihre Erfahrungen mit Kindern in die Kindertagespflege einbringen?
  • Sie sind interessiert an Fortbildung zu den Themen Erziehung und Bildung?
  • Sie wollen etwas Sinnvolles zur Unterstützung von Müttern und Väter tun?
  • Sie wollen längerfristig Verantwortung für fremde Kinder übernehmen?
  • Sie können sich vorstellen, selbständig tätig zu sein?
  • Sie haben Ihren Wohnsitz im Kreis Offenbach?

Dann könnte Kindertagespflege Ihr neuer Beruf sein!

Wir suchen Sie!  Wir beraten Sie!  Wir qualifizieren Sie! Wir begleiten Sie!

Die Vorteile für Sie:

  • Sie verbinden Beruf und Familie.
  • Sie können als Tagesmutter oder Tagesvater Ihre Tätigkeit zu Hause ausüben. Die Tageskinder nehmen an Ihrem Familienalltag teil.
  • Für Ihr eigenes Kind bietet das alltägliche Zusammensein und das Spielen mit Tageskindern eine wertvolle soziale Erfahrung.
  • Sie erhalten pro Tageskind entsprechend der Betreuungszeit ein monatliches Tagespflegeentgelt.

Sie bestimmen Ihr Angebot selbst!
Sie entscheiden - im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben - eigenständig wie ihr individuelles Betreuungsangebot ausgestaltet wird. Mit der Pflegeerlaubnis wird der Rahmen des Betreuungsangebotes abgegrenzt, aber dennoch sind Sie nicht verpflichtet, die dort festgehaltene Kinderzahl vollumfänglich aufzunehmen. Darüber hinaus bestimmen Sie eigenverantwortlich den zeitlichen Rahmen der Betreuung.

Ihr Kontakt beim Kreis Offenbach

Jutta Hingst
Fachdienst Jugend und Familie / Wirtschaftliche Jugendhilfe und finanzielle Förderung der Kinderbetreuung
Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach
Telefon 06074/8180-2328
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 3.B.18




Judith Vitt
Fachdienst Jugend und Familie / Wirtschaftliche Jugendhilfe und finanzielle Förderung der Kinderbetreuung
Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach
Telefon 06074/8180-3205
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 3.B.18




Heide Holzmeier
Fachdienst Jugend und Familie / Wirtschaftliche Jugendhilfe und finanzielle Förderung der Kinderbetreuung
Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach
Telefon 06074/8180-3204
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 3.B.20