Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
Am Rande notiert
Die Dachmarke
KulturErleben

mehr erfahren


Kulturelle Highlights

Klosterkonzerte Seligenstadt

Seligenstädter Klosterkonzerte
ein ganzes Jahr Musik

Burgfestspiele Dreieichenhain
Burgfestspiele Dreieichenhain

Burgfestspiele Dreieichenhain
alljährlich im Sommer

Kunstforum Seligenstadt

Kunstforum Seligenstadt

Bereicherung der Kulturszene

Immer auf dem Laufenden sein?
Kultur-Newsletter lesen
Kultur-Newsletter bestellen
Termine

Erfahren Sie was kulturell im Kreis Offenbach los ist!
Kulturkalender

+++ K U L T U R N E W S L ET T E R +++ K U L T U R N E W S L ET T E R +++ K U L T U R N E W S L ET T E R +++

03/2014 vom 02. Juni 2014

Musikwettbewerb der Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt

Gesucht werden junge Musikerinnen und Musiker aus den Bereichen Holzblasinstrumente solo oder mit Begleitung, Duo, Trio oder Quartett sowie Rock, Pop oder Jazz.

Die Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt schreibt für das Jahr 2014 einen Musikwettbewerb für junge Musikerinnen und Musiker aus. Die Ausschreibung, die von einer Jury ausgearbeitet worden ist, bezieht sich auf die Bereiche Holzblasinstrumente solo oder mit Begleitung (Klavier, Harfe, Gitarre etc.), Ensembles wie Duo, Trio oder Quartett (ohne E-Instrumente, Gesang ist möglich) sowie Rock, Pop, Jazz (Tasten und Drums). Gefördert werden qualifizierte Instrumentalisten/-innen in den Altersstufen bis 10 Jahre, 11 bis 12 Jahre, 13 bis 14 Jahre, 15 bis 16 Jahre und 17 bis 19 Jahre, die im Geschäftsgebiet der Sparkasse Langen-Seligenstadt wohnen (Kreis Offenbach ohne Rodgau-Nieder-Roden und Rödermark).

Ausgeschlossen sind Jugendliche oder junge Erwachsene, die in einer musikalischen Berufsausbildung stehen.

Das Stiftungskuratorium hat für diesen Wettbewerb 10.000 Euro an Preisgeldern zur Verfügung gestellt. Die genauen Wettbewerbsbedingungen sowie Teilnahmeanmeldungen erhält man in allen Geschäftsstellen der Sparkasse Langen-Seligenstadt oder online unter https://www.sls-direkt.de/pdf/stiftungen/Wettbewerbsbedingungen_2014.pdf

Anmeldeschluss ist der 23. Juni 2014. Die Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem öffentlichen Vorspiel vor der Jury eingeladen. Die Wettbewerbstage finden am 10. und 11. Oktober 2014 statt. Dabei sollen in den Wertungen Holzblasinstrumente solo beziehungsweise mit Begleitung (Klavier, Harfe, Gitarre etc.) und Ensembles mindestens zwei Werke oder Sätze aus zwei unterschiedlichen Epochen vorgetragen. Eines davon muss als langsamer Satz vorgetragen werden.

In der Wertung Rock, Pop, Jazz (Tasten und Drums) müssen die Bewerberinnen und Bewerber mindestens zwei Stücke aus verschiedenen Kategorien spielen. Mindestens ein Stück muss solo vorgetragen werden, darüber hinaus kann im play along begleitet werden. (Nähere Angaben kann man aus den Wettbewerbsbedingungen entnehmen). Die Preisvergabe findet im Rahmen eines Preisträgerkonzertes im Dezember 2014 statt.

Weitere Auskünfte unter Stiftung Sparkasse Langen-Seligenstadt, Walter Metzger, Frankfurter Straße. 137, 63500 Seligenstadt, Telefon 06182 925-1405.