Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
Am Rande notiert
Die Dachmarke
KulturErleben

mehr erfahren


Kulturelle Highlights

Klosterkonzerte Seligenstadt

Seligenstädter Klosterkonzerte
ein ganzes Jahr Musik

Burgfestspiele Dreieichenhain
Burgfestspiele Dreieichenhain

Burgfestspiele Dreieichenhain
alljährlich im Sommer

Kunstforum Seligenstadt

Kunstforum Seligenstadt

Bereicherung der Kulturszene

Immer auf dem Laufenden sein?
Kultur-Newsletter lesen
Kultur-Newsletter bestellen
Termine

Erfahren Sie was kulturell im Kreis Offenbach los ist!
Kulturkalender

+++ K U L T U R N E W S L ET T E R +++ K U L T U R N E W S L ET T E R +++ K U L T U R N E W S L ET T E R +++

04/2014 vom 30. Juli 2014

"KUSS" neigt sich dem Ende entgegen

Am 21. September 2014 fällt dann der Vorhang für dieses Jahr. Im August und September stehen noch einmal zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm!

Kultursommer Südhessen - Logo

Kultur im Sommer in Südhessen – das bringt den Inhalt des Kultursommers Südhessen (KUSS) auf den Punkt. Seit Ende Juni läuft die diesjährige Veranstaltungsreihe mit insgesamt rund 250 Events in den Kreisen Bergstraße, Darmstadt- Dieburg, Groß-Gerau, Offenbach, Odenwald und in der Wissenschaftsstadt Darmstadt. 68 Städte und Gemeinden bilden bis zum 21. September die stimmungsvolle Kulisse. Den Abschluss des diesjährigen Kultursommers bildet die „Achterbahn-Sonderfahrt“ am Samstag, 20. September um 20:00 Uhr in Ginsheim-Gustavsburg. Erleben sie eine atemberaubende „Achterbahn“ Fahrt durch die Welt des Varietés.

Aber bis zur Abschlussgala sind es noch ein paar Wochen und da warten auch im Kreis Offenbach noch einige Highlights. So kommt beispielsweise Shakespeare an den Main und fragt am 2. August „Was ihr wollt“. Beim „Rodgauer Strandbadfestival“ haben die Rodgau Monotones am 16. August ein echtes Heimspiel. Am 23. August erklingt bei der „8. Internationalen Opernnacht“ in Mühlheim die „Ode an die Freude“. Am 20. September herrscht „Pariser Flair“ in Seligenstadt. Im Zelt am Maislabyrinth in Dreieich-Götzenhain gibt es noch bis Anfang September Kabarett, Literatur und Musik und jede Menge Spaß und Aktion für die ganze Familie.

Veranstaltungen im Kreis Offenbach im August und September:

Fr, 01. August
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Severin Groebener
Servus Piefke! Ein treffender Rundumschlag gegen Piefke und Ösis

Zelt am Maislabyrinth,
Dreieich - Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich

Eintritt 8 Euro
         
Sa, 02. August
18 Uhr
Shakespeare am Main: "Was Ihr Wollt"
Eine amüsante Komödie, wo die Irrungen und Verwirrungen der normalen Menschen vom Narren durchschaut werden - gespielt von Schauspielern aus Seligenstadt und Umgebung
Weitere Vorstellung am 03. August um 17 Uhr
Rathausinnenhof,
Marktplatz 1, Seligenstadt
Theater am Main VVK 24 Euro
AK 26 Euro
         
Sa, 02. August
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Women on drums + Friends
Das Dreieicher Percussionsextett trifft auf Didgeridoo, Posaune und Kontrabass

Zelt am Maislabyrinth,
Dreieich - Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich Eintritt 8 Euro 
         
So, 03. August
12 Uhr 
Swing und mehr im Sommer: Allstar Bigband Neustadt
Die Jam-Session-Reihe bietet am 1. Sonntag im Monat abwechslungsreiches Programm rund um Swing, Jazz und vielem mehr
Bürgerhaus,
Europaplatz 3, Dietzenbach

Stadtmarketing-Agentur Dietzenbach

Eintritt 8 Euro
         
So, 03. August
19:30 Uhr
Goethe: Faust I - Kommentierte Darbietung von und mit Michael Quast und Philipp Mosetter
Faust I als Humorbuch ersten Ranges! Herr Quast, der Meister der multiplen Rollengestaltung und Herr Mosetter, der Meister der Fußnote
Open-Air-Bühne im Schlossinnenhof des Heusenstammer Schlosses Stadt Heusenstamm VVK 20 Euro
AK 23 Euro
         

Sa, 09. August 
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Franz Grischek
Unerhört - Satirische Wortbeiträge und meisterhaft dargebotene Akkordeonmusik


Zelt am Maislabyrinth,
Dreieich - Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich Eintritt 8 Euro
         
So, 10. August
19:30 Uhr
Ensemble Concert - Royal Köln
Musik aus sächsischen Schlosskirchen.
Werke von Bach, Krebs, Homilius, Eberthardt, Tag und anderen
Pfarrkirche St. Lucia,
Mühlheim - Lämmerspiel
Gesellschaft der Freunde der Kirchen und klassischen Musik Mühlheim e. V. Eintritt 12 Euro
         
Fr, 15. August
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Simon und Jan
Ach Mensch - Eine liebevoll misanthropische Revue über das einzige Lebewesen, das wirklich eine Wahl hat, sich dann aber doch immer wieder zielgerichtet für das Falsche entscheidet

Zelt am Maislabyrinth,
Dreieich - Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich Eintritt 8 Euro
         

Sa, 16. August
16 Uhr

Rodgauer Strandbadfestival 2014
Rodgau Monotones, Supercharge, Lieblingsband, Lorelay & Band
Strandbad Rodgau,
Rodgau-Ringstraße,
Rodgau - Nieder-Roden
Impuls Kulturverein e. V.

VVK 16 Euro
AK 19 Euro

         
Sa, 16. August
17 Uhr
Nacht der Lichter
Die Dietzenbacher Altstadt erstrahlt im Licht hunderter Kerzen und lädt die Besucherinnen und Besucher mit Musik und vielem mehr zum Verweilen ein
Altstadt Dietzenbach

Stadtmarketing-Agentur Dietzenbach

Eintritt frei
         
Sa, 16. August 
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Wolf Schubert-K. & The Sacred Blues Band
The next few miles - Music beyond Country, Folk and Blues

Zelt am Maislabyrinth,
Dreieich - Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich Eintritt 8 Euro
         
Fr, 22. August
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Vincenzo di Rosa & Gregori Mundrov - Unsterblich
Französische Chansons von Aznavour, Brel, Prevert und anderen

Zelt am Maislabyrinth,
Dreieich - Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich

Eintritt 8 Euro
         

Sa, 23. August
20 Uhr

8. Internationale Opernnacht Mühlheim: "Ode an die Freude"
Frankfurter Sinfoniker, Konzertchor Fulda., Generalmusikdirektor Raoul Grüneis, Solisten: Virginia Goldmann, Tatjana Conrad, Malte Godglück 
Ein bunter Reigen von Liebesarien und -Duetten aus weltbekannter Opernliteratur. Der zweite Teil steht im Zeichen des Mauerfalls und der Wiedervereinigung und endet mit Feuerwerk und der Europahymne.

Festplatz an der Willy-Brandt-Halle,
Mühlheim

Markwaldtheater Mühlheim e. V.

Karten zwischen 89,20 und 28,70 Euro

         

Sa, 23. August
20 Uhr

Burgtheater: "Die 39 Stufen"
Mitglieder der Theatergruppe des Geschichts- und Heimatvereins Dreieichenhain zeigen das Stück auf Grundlage des gleichnamigen Hitchcock-Spionagefilms von 1935.
Weitere Aufführungen am 24. August um 18 Uhr sowie am 29. und 30. August um 20 Uhr

Naturbühne im Burggarten
der Burgruine Dreieichenhain

Geschichts- und Heimatverein Dreieichenhain e. V.

VVK 13 Euro
AK 15 Euro

         

So, 24. August 
18 Uhr

Orgelkonzet im Rahmen der Reihe "Domorganisten" im KUSS
Andreas Boltz, Domorganist am Kaiserdom Frankfurt.
Werke von J. S. Bach, Flor Peeters, Charles Marie Widor

Pfarrkirche St. Markus,
Pfarrgasse, Mühlheim

Gesellschaft der Freunde der Kirchen und klassischen Musik Mühlheim e. V.

Eintritt 12 Euro

         

Fr, 29. August
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Sabine & Ali singen und spielen 
"... und jetzt alle 2"

Zelt am Maislabyrinth,
Dreieich - Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich

Eintritt  8 Euro

         

Sa, 30. August
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Philipp Weber
Durst - Warten auf Merlot

Zelt am Maislabyrinth,
Dreieich - Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich

Eintritt 8 Euro

         

So, 31. August
17 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Lesung mit Karl Hofmann und Klaus Reitz
Der alltägliche Wahnsinn - was Sie schon immer über Kinder, Urlaub, Sex und andere unangenehme Dinge wissen wollten, vorgetragen von Karl Hofmann, musikalisch passend arrangiert von Klaus Reitz nach Texten aus "Das witzigste Vorlesebuch der Welt", herausgegeben von Jürgen von der Lippe

Zelt am Maislabyrinth, Dreieich-Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich

Eintritt 5 Euro

         
Fr, 05. September
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Dr. Bontempis Snake Oil Company
HillbillyBluesStomp & WesternSwing
Support: The Earhart light - Deutschpop

Zelt am Maislabyrinth, Dreieich-Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich Eintritt 8 Euro
         
Sa, 06. September
20 Uhr

Kabarett, Literatur und Musik im Mais: Superzwei
Paradies und das - Hessischer Musikblödsinn mit Tiefgang! Nominiert für die "Bad Honnefer Zündkerze", den ersten und einzigen deutschen Kirchenkabarettpreis.

Zelt am Maislabyrinth, Dreieich-Götzenhain

Bürgerhäuser Dreieich Eintritt 8 Euro
         
So, 07.
September
12 Uhr

Swing und mehr im Sommer: Siggi's Jazzmen
Die Jam-Session-Reihe bietet am 1. Sonntag im Monat abwechslungsreiches Programm rund um Swing, Jazz und vielem mehr

Hotel Artrium am Park,
Waldstraße 4, Dietzenbach
Stadtmarketing-Agentur Dietzenbach Eintritt 8 Euro
         
Fr, 12.
September
19:30 Uhr

"Chor hoch drei" im Kreishaus
Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr sind erneut drei Spitzenchöre aus dem Kreis Offenbach im Kreishaus zu Besuch und präsentieren gemeinsam ihr Können.

Kreishaus,
Werner-Hilpert-Straße 1, Dietzenbach
Kreis Offenbach - Kulturförderung Kartenreservierung:
5 Euro
         
Fr, 12.
September
20 Uhr

Lieder an einem Sommerabend: "Luftschlösser und andere Immobilien"
Ein Programm für musikalische und literarische Feinschmecker. In der Tradition deutscher Liedermacher wie Reinhard Mey und amerikanischer Singer/Songwriter wie James Taylor begleitet sich Jürgen Schwab auf der Gitarre

Maximal,
Eisenbahnstraße 13,
Rodgau - Jügesheim
Kulturinitiative Maximal Rodgau e. V. VVK 13 Euro
AK 15 Euro
         
Sa, 20.
September
20 Uhr

Paul Simpsons Project
Paul undn Simpson verstehen es glanzvoll mit minimalistischer Besetzung ihre Eigenkompositionen und interessante Songinterpretationen aus den Bereichen Blues und Akustiv-Folk/Rock zu präsentieren.

Maximal,
Eisenbahnstraße 13,
Rodgau - Jügesheim

Kulturinitiative Maximal Rodgau e. V.

VVK 13 Euro
AK 15 Euro

         

Sa, 20.
September
20 Uhr

C'est la vie - Paris Paris: Stalburg Trio
Ingrid El Sigai singt und spricht und spielt alle möglichn Rollen,
Markus Neumeyer dirigiert singend am Klavier, Frank Wolff flüstert und brummt

Jakobssaal,
Seligenstadt
Kunstforum Seligenstadt e. V. Eintritt 22 Euro
         
So, 21.
September
ab 11 Uhr

Konzerte beim Fürstlichen Gartenfest im Schloss Wolfsgarten
Das Schloss Wolfsgarten in Langen öffnet im September traditionell seine Tore für Besucherinnen und Besucher im Rahmen des "Fürstlichen Gartenfestes". Neu sind musikalische Leckerbissen - das Frankfurter Posaunenensemble „Bone Appetit“ und junge Musikerinnen und Musiker aus dem Kreis Offenbach erobern die Bühne.

Schloss Wolfsgarten
an der K168 zwischen
Egelsbach und Langen
Kreis Offenbach - Kulturförderung Eintritt frei
(Eintritt zum Fürstlichen Gartenfest: 16 Euro)