Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast

Pilotprojekt: "Wir nehmen alle mit!"

Seit dem Bestehen des Integrationsbüros im Jahre 2002 wurden zahlreiche Maßnahmen initiiert, die die Integration auf unterschiedlichen Ebenen erleichtern sollen. Eine wichtige Rolle spielt dabei immer wieder das Erlernen der deutschen Sprache, die die Grundlage für gegenseitige Verständigung und damit letztlich auch für gegenseitiges Verständnis bildet.

Mit dem Pilotprojekt „Wir nehmen alle mit!“ wurde das Ziel verfolgt, Kindertageseinrichtungen, die einen hohen Anteil an Kindern mit Migrationshintergrund haben, zu stadtteilbezogenen Familienzentren auszubauen. Acht Institutionen haben sich beworben, drei wurden ausgewählt. Sie erprobten das neue Modell, das nicht nur die Teamarbeit in den Mittelpunkt stellt und den Kindern mehr Zeit widmet, sondern auch die Eltern aktiv in das Kindergartenleben einbezieht.

Weitere Informationen und die Ergebnisse des Projektes finden Sie im Projektbericht: