Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
Am Rande notiert
Sie haben Fragen und Anregungen rund um das Thema Wirtschaftsförderung?
Schicken Sie uns gerne direkt eine E-Mail:

E-Mail senden

Publikationen

Vielfalt erleben - Flipbook

Bericht "Wirtschaftsförderkonzept für den Kreis Offenbach" [PDF: 2,7 MB]

Bericht Wirtschaftsförderung 2015 [PDF: 2,2 MB]

Wirtschaftsförderkonzept "schneller - stärker - smarter"

21. Januar 2016 - Startschuss

Startschuss Wirtschaftsförderkonzept "schneller-stärker-smarter"

Das Wirtschaftsförderkonzept wird im Rahmen des zweiten Kommunalkongresses vorgestellt.

Die Kernergebnisse:
Der Kreis Offenbach ist ein stark diversifizierter mittelständisch geprägter Standort.

Die Position:
Er ist ein wachsender Standort im Herzen der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Die Ziele:
Unternehmen sollen am Standort gehalten und bei ihrer wirtschaftlichen Entwicklung unterstützt werden. Darüber hinaus gilt es neue Unternehmen anzusiedeln.

Die Handlungsfelder:
Genehmigungsverfahren, Unternehmensservice und Standortmarketing.

Sechs strategische Ziele, um den Standort noch wettbewerbsfähiger zu machen:

  1. Die Zufriedenheit der Unternehmen soll gesteigert werden.
  2. Die Dauer der Genehmigungsverfahren deutlich senken. Mittelfristig angestrebt wird, dass ein Bescheid nicht länger als 35 Arbeitstage braucht.
  3. Es sollen jedes Jahr neue Unternehmen angesiedelt werden.
  4. Mit einem hochqualitativen und professionellen Unternehmensservice soll die Bestandspflege gesichert werden. Angestrebt wird eine durchgängige Bewertung mit der Note gut durch die Kunden.
  5. Die Unternehmen in der Region sollen besser miteinander vernetzt werden. Angestrebt ist hierbei eine Co-Finanzierung durch die Unternehmen.
  6. Die infrastrukturellen Rahmenbedingungen Verkehr, Fläche und IT-Infrastruktur sollen verbessert werden, damit der Kreis Offenbach auch dauerhaft zu den besten Standorten in Deutschland mit einem positiven Image gehört.

Das Wirtschaftsförderkonzept

Ihr Kontakt beim Kreis Offenbach


Bild: Hügel
Ralf Hügel
Fachdienst Steuerungsunterstützung, Organisation und Kreisorgane / Regional-, Europabüro und Wirtschaftsförderung
Bereichsleitung
Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach
Telefon 06074/8180-3414
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 2.A.30



Bild: Fritsch
Konstanze Fritsch
Fachdienst Steuerungsunterstützung, Organisation und Kreisorgane / Regional-, Europabüro und Wirtschaftsförderung
Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach
Telefon 06074/8180-3108
Mobil 0160/5801929
Telefax 06074/690827
Symbol E-Mail E-Mail oder Kontaktformular
Raum Raum 2.A.26