Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
ÖPNV

S-Bahn
Linie S9 nach Mühlheim Bahnhof

Bus
Linie bis Haltestelle „Stadtmuseum
OF-31, Lämmerspiel - Dietesheim
OF 120, Offenbach-Marktplatz - Obertshausen
OF-103, Mühlheim - Frankfurt

Öffnungszeiten
sonntags von 11:00 bis 16:00 Uhr

Stadtmuseum Mühlheim

1985 eröffnete das Stadtmuseum in der Marktstraße 2, wo auf einer Fläche von 180 Quadratmetern Vor- und Frühgeschichte mit Funden aus der Region ausgestellt sind. Im Erdgeschoss präsentiert der Verein zwei Mal im Jahr in Wechselausstellungen Themen mit Bezug zur Stadt, wie zum Beispiel die Entwicklung von Handwerks- und Industrieberufen oder das Alltagsleben früherer Zeiten. Sie werden durch ein Rahmenprogramm ergänzt, das in Vorträgen, Erzählcafés und Interviews auf die Inhalte der Ausstellungen eingeht.

Seit dem 24. März 2017 ist die neue Sonderausstellung "Glanzstücke aus Schatzkisten Mühlheimer Sammler" zu sehen. Gezeigt werden Masken der alemannischen Fasenacht, Mühlheimer Postkarten, Frankfurter Schreibmaschinen, Souvenirgläser, Sticktücher, Uniform-Embleme, in Hessen produzierte Kameras und vieles mehr, was leidenschaftliche Sammlerinnen und Sammler so zusammentragen. Zu sehen sind die Sammlerstücke in den drei Erdgeschossräumen des Museums. Die Ausstellung kann bis zum 7. Mai besucht werden.

Ihr Kontakt beim Stadtmuseum Mühlheim