Sprungziele
Seiteninhalt

Ausländerbehörde

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der aktuellen Entwicklung des Sars-CoV-2 Virus (Corona-Virus) und der stetig steigenden Covid -19 Erkrankungen wird zur Minderung des Übertragungsrisikos der Fachdienst 35 Ausländerangelegenheiten (Ausländerbehörde) bis auf Weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Bitte sehen Sie deshalb von einer Vorsprache bei der hiesigen Ausländerbehörde ab. Die bereits vergebenen Vorsprachetermine können nicht stattfinden.

Bitte informieren Sie sich regelmäßig unter https://www.kreis-offenbach.de, ob und wann die Ausländerbehörde des Kreises Offenbach wieder für den Publikumsverkehr geöffnet hat.

Die Schließung des Fachdienstes 35 Ausländerangelegenheiten dient sowohl zu Ihrem als auch zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Ausländerbehörde.

Anträge auf Verlängerung oder Erteilung einer Aufenthaltserlaubnis, Arbeitserlaubnis oder die Beantragung sonstiger Bescheinigungen sind per Mail an die Adresse:
terminabh@kreis-offenbach.de
weiterhin möglich. Die Anfrage kann nur bearbeitet werden, wenn Sie uns Ihre persönlichen Daten mitteilen: Name, Vorname, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit und Ihr Anliegen. Soll Ihr Antrag auch für weitere Familienmitglieder gelten, geben Sie bitte auch deren persönliche Daten an.

Die Übersendung von Bescheinigungen an Sie erfolgt per Post. Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie postalisch erreichbar sind.

 

Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

Ihre Ausländerbehörde

Unsere häufig gefragten Dienstleistungen

Formulare

Übersicht unserer Dienstleistungen