Sprungziele
Seiteninhalt

Krankheit & Pflege

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm (Mammographie-Screening)

Brustkrebs-Früherkennungsprogramm (Mammographie-Screening)

„Je früher Brustkrebs entdeckt wird, desto größer sind die Heilungschancen“

Für die besonders gefährdete Gruppe der Frauen im Alter von 50 bis 69 Jahren ist bundesweit ein Screening-Programm angelaufen, welches den Frauen alle zwei Jahre die Gelegenheit gibt, freiwillig an der Früherkennungs-Untersuchung teilzunehmen. Ziel dieses Programms ist es durch Früherkennung bessere Heilungs- und Behandlungschancen zu eröffnen.

Um ein wohnortnahes Angebot zu machen, wurden in den Bundesländern mehrere Screening-Einheiten eingerichtet, in denen die Untersuchungen durchgeführt werden. Der Kreis Offenbach ist der Screening-Einheit 4 zugeordnet, mit den drei Untersuchungsstandorten in den Städten Friedberg, Hanau und Offenbach.

Die persönliche und schriftliche Einladung zu der Untersuchung (freiwillig und kostenlos) wird versandt von der

Zentrale Stelle Mammographie Screening

Abraham-Lincoln Straße 36
65189 Wiesbaden

0180 362 6666
mammo-info@kvhessen.de

Dort können auch direkt Termine vereinbart werden.

Weitere Informationen im Netz

Mammographie-Screening-Programm

Kassenärztliche Vereinigung Hessen