Sprungziele
Seiteninhalt
24.09.2014

Erfolgreicher Fachtag zum Thema "Ursachen und Erscheinungsformen von Extremismus unter Jugendlichen"

Der Fachtag zum Thema „Ursachen und Erscheinungsformen von Extremismus unter Jugendlichen“ in dieser Woche im Haus des Lebenslangen Lernens in Dreieich - Sprendlingen stieß auf großes Interesse. Etwa 180 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind der gemeinsamen Einladung des Kreisausländerbeirates und des Kreises Offenbach gefolgt. „Die Veranstaltung ist sehr gut bei den Teilnehmenden angekommen“, erklärten Landrat Oliver Quilling und die Vorsitzende des Kreisausländerbeirates, Olga Lucas Fernández. „Wir haben wichtige neue Erkenntnisse gewonnen und viele positive Rückmeldungen erhalten.“

Die Referenten haben ihr komplexes Fachwissen wissenschaftlich fundiert vermittelt. Anhand der Fachbeiträge und anschließenden Diskussionen konnte, festgestellt werden, dass die Radikalisierungsprozesse, sei es Rechtsradikalismus oder auch religiöser Extremismus, fast ähnliche Ursachen haben und den gleichen Abläufen folgen. Diese können Identitätssuche, persönliche Krisen und Umbrüche im Leben sowie Erfahrungen mit der Ausgrenzung sein, die die Radikalisierungstendenzen stärken. Besonders Dr. Marwan Abou-Taam von der Humboldt Universität Berlin ist mit seinem Vortrag „Salafismus und radikal islamistische Bewegungen als neue Formen von Extremismus“ auf großes Interesse seitens der Anwesenden gestoßen. Die Teilnehmenden haben sehr viele fundierte Fragen gestellt und diese wurden von allen Vortragenden kompetent und umfangreich beantwortet.

„Es wurde im Laufe des Tages und in den Workshops sehr deutlich“, resümierten Landrat Oliver Quilling und die Vorsitzende des Kreisausländerbeirates, Olga Lucas Fernández, „dass alle Akteure gemeinsam ihre Kräfte bündeln müssen, um junge Menschen, die bei uns geboren und aufgewachsen sind, nicht an extremistischen Gruppen zu verlieren. Dazu hat der Fachtag einen ersten Anstoß gegeben, jetzt ist es wichtig, dass dies eine Fortsetzung in der Jugendarbeit, Schulen und Vereinen findet.“