Sprungziele
Seiteninhalt
08.01.2009

Kreis Offenbach bleibt Europe-Direct-Informationszentrum

Der Kreis Offenbach bleibt weiterhin Träger des Informationszentrums „Europe Direct“. Dies entschied vor kurzem die Europäische Kommission

Die Europe-Direct-Informationszentren sind Anlaufstellen für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort. Sie informieren über die Organe, politische Maßnahmen, Programme und Finanzierungsmöglichkeiten und Förderprogramme der Europäischen Union. Gleichzeitig stellen die Relais kostenfreies Informations-material zur Verfügung und bieten Interessierten die Möglichkeit, mehr über Europa zu erfahren. Zudem fördern die Relais die lokale und regionale Debatte über die EU. Die Informationszentren sind außerdem Sprachrohr für die Anregungen der Bürgerinnen und Bürger gegenüber der EU.

Zuletzt hatte das Europe Direct Relais Rhein-Main einen Vortrag zum Thema „Europa und die Feuerwehr“ sowie Vorträge für Schulklassen angeboten. Für 2009 sind eine Podiumsdiskussion zum Thema „EU-Erweiterung und der Lissabonvertrag“ geplant, Planspiele für Schulen sowie Informationsveranstaltungen zu den EU-Förderprogrammen. Aktuelles ist auf der Webseite des Relais erhältlich.

Insgesamt wurden bundesweit 59 solcher Stellen eingerichtet, davon vier in Hessen. Neben dem Kreishaus in Dietzenbach befinden sich Anlaufstellen in Bad Hersfeld, Darmstadt und Erbach.

Landrat Peter Walter wertete die Entscheidung der Europäischen Kommission als Zeichen für die gute Arbeit des Kreises in Sachen Europa. „Diese Entscheidung ist eine Anerkennung für das, was wir in den vergangenen Jahren getan haben. Damit können alle Menschen aus der Rhein-Main-Region sich weiterhin bei uns Informationen aus Europa abrufen. Das Votum der Kommission ist aber auch eine Bestätigung unserer Bestrebungen um Völkerverständigung und Integration. Seit vielen Jahren pflegen wir Partnerschaften in alle Welt. Dies zahlt sich jetzt aus“, freut sich Landrat Peter Walter.

Für Informationen rund um Europa wenden Sie sich an die Leiterin des Europe Direct Relais RheinMain.