Sprungziele
Seiteninhalt

Weihnachten bei Wagners

Ein Familienalbum 1900 - 1945.

Datum:

11.12.2021

Uhrzeit:

14:00 bis 18:00 Uhr

Ort:

Dreieich-Museum

Fahrgasse 52
Dreieichenhain
63303 Dreieich

06103 84914
info@dreieich-museum.de
http://www.dreieich-museum.de

Ortschaft:

Dreieich

Preis:

Spenden sind erwünscht.

Karte anzeigen Termin exportieren

Durch einen glücklichen Zufall ist das Museum Charlottenburg-Wilmersdorf vor einigen Jahren in den Besitz eines besonderen Konvoluts gelangt: einer Serie von Fotos eines Ehepaars namens Wagner.

45 Jahre lang, von 1900 bis 1945, fotografierte Richard Wagner aus Berlin-Schöneberg sich und seine Frau Anna am Abend des 24. Dezember: 45 Jahre lang dieselbe Wohnung, derselbe Tisch, dieselbe Perspektive. Nur der Weihnachtsbaum war jedes Jahr anders geschmückt. Mit Selbstauslöser wurde fast ein halbes Jahrhundert lang alles dokumentiert. Man erfährt, warum Kochkisten zum Schlager der Weihnachtssaison 1917 wurden, weshalb 1930 der Erwerb des Föhns überfällig war und seit wann der Weihnachtsbaum mit elektrischen Kerzen geschmückt wurde.

Eine vergnügliche Weihnachtsausstellung und zugleich eine ungewöhnliche Chronik des beliebtesten deutschen Familienfestes.

Eine Leihgabe des Museums Charlottenburg-Wilmersdorf in Berlin.

Die Ausstellung ist Teil der Veranstaltungsreihe der KulturRegion Frankfurt RheinMain „Kleidung, Freiheit, Identität – gestern und heute“. Während der Ausstellung gastiert der Mobile Kleiderschrank im Museum.

Die Ausstellung ist vom 13. November 2021 bis 16. Januar 2022 zu den üblichen Öffnungszeiten, samstags 14:00 bis 18:00 Uhr und sonntags 11:00 bis 18:00 Uhr, zu sehen. Am 24. Dezember 2021 und 1. Januar 2022 bleibt das Museum geschlossen.