Sprungziele
Seiteninhalt

Terminbuchung in der Fahrerlaubnis

Für den Neuantrag einer Fahrerlaubnis wird benötigt:

    • ein gültiges Ausweisdokument
    • ein biometrisches Lichtbild
    • den ausgefüllten Antrag
    • einen Nachweis über die Erste Hilfe-Maßnahmen
    • einen Sehtest
    • bei einem Antrag BF 17 zusätzlich: Karteikartenabschriften der Fahrerlaubnisse der Begleiter.

Für die Umschreibung oder (Neu-)Ausstellung eines Führerscheins wird benötigt:

    • die bisherige Fahrerlaubnis
    • ein gültiges Ausweisdokument
    • ein biometrisches Passbild.

Darüber hinaus können weitere Unterlagen - je nach Dienstleistung - erforderlich sein. Diese Informationen können abgerufen werden:

Bitte beachten

Bei Anträgen auf Erteilung einer Fahrerlaubnis nach vorangegangenem Entzug oder für Akteneinsicht muss weiterhin ein individueller Termin mit der zuständigen Sachbearbeitung vereinbart werden. Hierzu kann die Adresse fahrerlaubnis@kreis-offenbach.de verwendet werden.

Wie funktioniert die Terminbuchung?

  1. Freien Wunschtermin anklicken (grün)
  2. Formular ausfüllen
  3. Bestätigung per E-Mail erhalten
  4. Bei mehr als ein bis zwei Vorgängen, buchen Sie bitte mehrere zusammenhängende Termine
  5. Terminbestätigung bitte unbedingt mitbringen (digital auf dem Smartphone oder ausgedruckt.

Terminübersicht