Sprungziele
Seiteninhalt

Kulturweg Mühlheim

Immer dem grünen N mit rotem Pfeil nach

Die Kulturwege der Naturfreunde verbinden in Hessen „NaturFreundeHäuser“ über einen Wanderweg. Die Mühlheimer Ortsgruppe, die 1922 gegründet wurde, hat einen 16 Kilometer langen Kulturweg festgelegt und markiert. Der Verein informiert auf dem Rundweg unter anderem über historische und botanische Besonderheiten und lässt die Schönheiten der Landschaft erleben. Interessierte können an jeder Stelle auf der Strecke einsteigen, um mehr über die Historie und Wirtschaft des Ortes zu erfahren.

Eine Startmöglichkeit bietet sich am Grillplatz an den Dietesheimer Steinbrüchen oder am Naturfreundehaus. Der Kulturweg verläuft entlang des Parkplatzes im Naherholungsgebiet, geht unter der S-Bahn bis zum Main, dann zur Mündung der Rodau, weiter zur Altstadt Mühlheims und zum Naturfreundehaus. Punkte sind ferner die Brückenmühle und die Streuobstwiesen am Gailenberg. Die Wanderer finden eine Informationstafel mit Karte vor und können sich via QR-Code noch mehr Erläuterungen über den Kulturweg auf den Schirm holen.