Sprungziele
Seiteninhalt

Datenschutzerklärung

Die Verwaltung des Kreises Offenbach verarbeitet bei einer Vielzahl von Aufgaben personenbezogene Daten. Das geschieht entweder aufgrund von Gesetzen und anderen Rechtsvorschriften oder weil die Betroffenen in die Datenverarbeitung eingewilligt haben. Dabei ist der Datenschutz unverzichtbarer Bestandteil rechtmäßigen Verwaltungshandelns und ein Qualitätsmerkmal bürgerorientierter Dienstleistungen.

Der gesetzliche Rahmen dafür findet sich im Hessischen Datenschutzgesetz. Der Kreis Offenbach hat einen behördlichen Datenschutzbeauftragten bestellt. Er unterstützt die Verwaltung bei der Sicherstellung des Datenschutzes.

Der Datenschutzbeauftragte ist zugleich Ansprechpartner für Einwohnerinnen und Einwohner, die Fragen zum Datenschutz in der Verwaltung haben oder auf Probleme hinweisen möchten. Solche Fragen und Hinweise werden auf Wunsch vertraulich behandelt. Wenn Eingaben entsprechend adressiert beziehungsweise gekennzeichnet sind, erreichen sie den Datenschutzbeauftragten unmittelbar.

Der Datenschutzbeauftragte ist bei der Wahrnehmung seiner gesetzlichen Aufgaben unabhängig und an Weisungen anderer Beschäftigten oder Organisationseinheiten der Kreisverwaltung Offenbach nicht gebunden.

Information gemäß Artikel 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Gemäß Artikel 13 DSGVO sind wir verpflichtet, Sie über die wesentlichen Inhalte der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der gewünschten Verwaltungshandlung zu informieren.

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Verantwortlicher gemäß Artikel 4 Ziffer 7 DSGVO für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Der Kreisausschuss des Kreises Offenbach
vertreten durch Landrat Oliver Quilling
Werner-Hilpert-Straße 1, 63128 Dietzenbach
Telefon: 06074 8180-0, E-Mail: info@kreis-offenbach.de

Name und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

gemäß Artikel 37 ff. DSGVO in Verbindung mit §§ 5 ff. HDSIG

Rainer Bauer
Datenschutzbeauftragter
Werner-Hilpert-Straße 1, 63128 Dietzenbach
Telefon: 06074 8180-5408, E-Mail: datenschutz@kreis-offenbach.de

Ihre Rechte

Als betroffene Person informieren wir Sie darüber, dass Sie ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten gem. Art. 15 DSGVO, ein Recht auf Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten gemäß Artikel 16 DSGVO, ein Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Artikel 17 DSGVO, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO, ein Recht auf Datenübertragbarkeit bei Vorliegen der Voraussetzungen des Artikel 20 DSGVO sowie in den Fällen des Artikel 21 Absatz 1 und 2 DSGVO ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung haben.

Sofern die Datenverarbeitung auf Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgt, haben Sie das Recht, diese im Sinne von Artikel 6 Absatz 1 lit. a oder Artikel 9 Absatz 2 lit. a DSGVO jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, sich wegen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Zuständige Aufsichtsbehörde

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Postfach 3163
65021 Wiesbaden

Webanalyse mit Matomo

Unsere Website verwendet den Webanalyse-Dienst "Matomo" zum sogenannten Tracking, also zur Erfassung und Analyse statistischer Daten, die uns bei der Optimierung der Website helfen können. Matomo verwendet "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, um uns eine Analyse Ihrer Nutzung der Website in anonymisierter Form zu ermöglichen.

Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen einschließlich Ihrer IP-Adresse an unseren Server übertragen und gespeichert. Ihre IP-Adresse wird dabei umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden nicht an Dritte weitergegeben. Folgende Daten werden dabei erhoben:

durch Pixel

    • Bildschirmauflösung
    • Farbtiefe
    • Cookie an/aus
    • Browser
    • Betriebssystem
    • Referrer
    • Ladezeiten
    • IP-Adresse zur Länder/Regionen-Erkennung (Die IP-Adresse wird dabei nicht über das Ende des jeweiligen Nutzungsvorgangs hinaus gespeichert.)
    • Zeit des Zugriffs Request (Dateiname der Originaldatei auf unserem Server)
    • Kennungen der einzelnen Webseiten (Content-ID) durch Cookie (falls zugelassen)
    • Sessioncookie (für Sessionerkennung, Lebensdauer: eine Session)
    • Last Click (für Session-Timeout, Lebensdauer: eine Session)
    • Ever Cookie (zur Erkennung Neu/Stammkunde, Lebensdauer: 60 Monate)

Die erfassten Daten lassen jedoch keinen weiteren Aufschluss auf personenbezogene Daten zu. Personenbezogene Nutzerprofile können daher nicht gebildet werden. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Mit der Benutzung dieses Servers erklären Sie sich hiermit einverstanden. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Datenschutzrechts.

Sie können sich hier entscheiden, ob Sie dem Tracking Ihres Besuchs auf dieser Website zustimmen:

Das Tracking ist auf dieser Website aktiv.

Ihr Besuch auf dieser Website wird statistisch erfasst. Falls Sie kein Tracking wünschen, kann ein Cookie zur Deaktivierung des Trackings in Ihrem Browser gespeichert werden.

Um das Tracking auf dieser Website zu deaktivieren, klicken Sie bitte auf den folgenden Link: