Sprungziele
Seiteninhalt

Haus des Lebenslangen Lernens

Jung lernt mit Alt, Alt bleibt lernend jung und Jung wächst - an Wissen und Fähigkeiten. Im Haus des Lebenslangen Lernens, kurz HLL, auf dem Campus Dreieich wird jedem eine Chance auf persönliche Entwicklung und Bereicherung geboten. Das HLL vereint seit 2009 völlig verschiedene Bildungsdienstleiter unter einem Dach, die vorher an unterschiedlichen Orten beheimatet waren.

Durch die enge Zusammenarbeit von Beruflicher Schule, Schule für Erwachsene und Volkshochschule Kreis Offenbach sind moderne Lernangebote für unterschiedliche Lebensbedürfnisse am HLL entstanden. Diese drei Institutionen bilden auch den Kern des HESSENCAMPUS. Im HLL finden Sie auch die Volkshochschule Dreieich, die Musikschule Dreieich sowie das Medienzentrum für Stadt und Kreis Offenbach. Ergänzt wird das Angebot durch die HESSENCAMPUS-Bildungsberatung, die vom Kreis Offenbach getragen wird. Ein weiteres Highlight des HLL ist das Selbstlernzentrum, das neben Nutzerinnen und Nutzern des HLL auch allen Mitgliedern der Stadtbücherei Dreieich zu gesonderten Öffnungszeiten zur Verfügung steht. So ist dieses - im Kreis einmalige Angebot - auch für die Öffentlichkeit zugänglich, denn einen Leseausweis können Sie auch direkt vor Ort kostenfrei beantragen. Der Campus bietet des Weiteren pädagogische Vielfalt durch Bildungsanbieter wie dem Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe. In der Strothoff International School – ein privates Schulangebot - werden junge Menschen vom Kindergarten an bis zum Internationalen Abitur (IB) ausgebildet.

Das HLL ist durch sein differenziertes Angebot die zentrale Anlaufstelle für Bildung und Ausbildung, Fort- und Weiterbildung, Qualifizierung und Nachqualifizierung in der Region. Auch wer das Lehrangebot des Campus nicht nutzen möchte, kann dessen Räume und die Aula für Seminare und Veranstaltungen jeglicher Art buchen.

Am besten überzeugen Sie sich jedoch selbst einmal und gehen im HLL auf Entdeckungsreise! Sehen Sie, wie viel Freude Lebenslanges Lernen machen kann!

Das Haus des Lebenslangen Lernens wird dauerhaft von folgenden Institutionen genutzt:

    • Max-Eyth-Schule
    • Schule für Erwachsene im HLL
    • Volkshochschule Kreis Offenbach
    • Asklepios Bildungszentrum für Gesundheitsfachberufe
    • Bistum Mainz - Initiative Arbeit
    • dwi Sprachtraining
    • HESSENCAMPUS Dreieich
    • Institut für Legastheniker-Therapie
    • Institut für Medienpädagogik und Kommunikation/Landesfilmdienst Hessen e.V.
    • Kreis Offenbach - Revision
    • Kreis Offenbach - Förderung des Ehrenamtes, Sport und Kultur
    • Medienzentrum Stadt und Kreis Offenbach
    • Musikschule Dreieich
    • Volkshochschule Dreieich