Sprungziele
Seiteninhalt
07.02.2021

Ab Montag Alkoholverbot und Maskenpflicht auf bestimmten Plätzen

Ab Montag, 8. Februar 2021, gilt auf bestimmten öffentlichen Plätzen im Kreisgebiet ein ganztägiges Alkoholverbot sowie für Fußgängerinnen und Fußgänger in der Zeit von 8:00 bis 22:00 Uhr eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung. Dies hat der Krisenstab des Kreises Offenbach in Abstimmung mit den 13 Kommunen entschieden. Somit werden die Vorgaben der Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen und von Angeboten aufgrund der Corona-Pandemie (Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung) konkretisiert. Das verfügte Alkoholkonsumverbot auf den ausgewiesenen Plätzen dient der Reduzierung sozialer Kontakte im öffentlichen Raum und somit der Vermeidung potenzieller Infektionsketten. Grundsätzlich ist bei zunehmender Alkoholisierung mit einer abnehmenden Bereitschaft, die vorgegebenen Schutzmaßnahmen, beispielsweise Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung oder Einhalten des Mindestabstandes, einzuhalten, zu rechnen. Darüber hinaus hat der Konsum von Alkohol auf öffentlichen Plätzen und in öffentlich zugänglichen Einrichtungen meist eine gesellige Komponente, die es aufgrund des akuten Infektionsgeschehens zu unterbinden gilt. Die Allgemeinverfügung ist befristet bis einschließlich Sonntag, 21. Februar 2021.

Alkoholverbot

Der Konsum von Alkohol ist an allen Tagen der Woche ganztägig auf folgenden Plätzen, Orten und Anlagen verboten:

Dietzenbach:

    • Hessentagspark
    • Europaplatz und Grünachse
    • Theodor-Heuss-Ring zwischen Velizystraße / B 459 und Masayaplatz / Werner-Hilpert-Straße
    • Masayaplatz und P&R Mitte

Dreieich:

    • Bahnhof Sprendlingen
    • Bürgerpark Fichtestraße
    • Lindenplatz
    • Rathauspassage / Glasüberdachung, Hauptstraße 45
    • Frankfurter Straße zwischen Haupt- und Fichtestraße
    • Frankfurter Straße vor und neben Nr. 154
    • Offenbacher Straße zwischen Haupt- und Odenwaldstraße
    • Fläche vor der Gebäudefläche Berliner Ring 1-5
    • Bahnhof Weibelfeld
    • Dreieichplatz
    • Bahnhof Dreieichenhain
    • Burgvorplatz und Wooghügel
    • Altstadt Dreieichenhain / Fahrgasse komplett
    • Bahnhof Götzenhain
    • Platz „Dalles“ in der Götzenhainer Ortsmitte zwischen Bleiswijker Straße und Hainer Weg
    • Bereich Stangenpyramide / Auf der Hub
    • Ruhebank Höhe Wasserhochbehälter (zwischen Stangenpyramide und Kompostplatz)
    • Bahnhof Offenthal
    • Bereich vor dem Einkaufsmarkt in der Borngartenstraße 9
    • Bahnhof Buchschlag mit Wendehammer
    • Bolzplatz Nähe Klärwerk Buchschlag

Egelsbach:

    • Kirchplatz (Ecke Kirchstraße/Ernst-Ludwig-Straße)
    • Berliner Platz (Platz/Parkplatz zwischen Kirchstraße, Am Berliner Platz und Arheilger Straße)

Heusenstamm:

    • Platz vor dem REWE-Einkaufszentrum Am Lindenbaum 1-3
    • Parkplatzgelände des REWE-Centers Werner-Siemens-Straße 2 (zwischen Industriestraße und Ottostraße)
    • Platz (Zentrum Alte Linde) zwischen Wohn- und Geschäftsgebäude Am Lindenbaum 10-18 und Leibnizstraße 9-15
    • Schlossgelände Im Herrngarten 1 inkl. Bereich um „Bannturm“ beziehungsweise „Hinteres Schlösschen“ und Haus Im Herrngarten 3
    • Schloßstraße zwischen der Straße Im Herrngarten (Schloss) und Kreuzung Alte Linde (L3405/L3117/Frankfurter Straße)
    • Bolzplatz gegenüber Thurn-und-Taxis-Straße 8
    • Bereich / Platz vor Bahnhofstraße 1 (Gaststätte „Alter Bahnhof“), Bahnhofsplatz 2-11
    • Bereich / Platz inklusive Grünanlagen hinter der Freiwilligen Feuerwehr, Obertshäuser Straße 30, Rembrücken
    • Bereich um „Alte Schule“ und Dorfplatz, Hauptstraße 23/23a, Rembrücken

Langen:

    • Mühltal / Paddelteich
    • Altstadt
    • Lutherplatz
    • Bahnstraße
    • Long-Eaton- und Romorantin-Anlage
    • Stadtgarten in der Zimmerstraße
    • Jahnplatz
    • Parkplatz Zimmerstraße
    • Parkplatz Neue Stadthalle Langen
    • Skateranlage Zimmerstraße
    • An der Rechten Wiese
    • Birkenwäldchen
    • Parkplatz zum Jugendzentrum
    • Platz der Deutschen Einheit
    • Bahnhofsanlage / Europaplatz
    • Grünfläche zwischen Forstring und Farnweg, inklusive ehemaliges Einkaufszentrum Oberlinden
    • alle städtischen Spielplätze und Sportanlagen

Mühlheim:

    • Rathausinnenhof Friedensstraße 20
    • S-Bahn-Haltestellen Mühlheim und Dietesheim
    • Bahnhofstraße
    • Ludwigsplatz
    • Bürgerpark und Jugendzentrum, Rodaustraße / Ringstraße
    • Mainufer / Mainuferweg zwischen den Gemarkungsgrenzen Offenbach und Hanau
    • Seerosenweiher, Forsthausstraße
    • Bereich rund um die Willy-Brandt-Halle, Dietesheimer Straße 90
    • Naherholungsgebiet Steinbrüche Dietesheim
    • Henningweg und Talweg zwischen der Friedensstraße in Mühlheim und dem Offenbacher Weg in Lämmerspiel
    • Parkgelände in Lämmerspiel (zwischen dem Feuerwehrhaus, der Schlesierstraße, dem Gelände der Kirche St. Luzia und der Bischof-Ketteler-Straße)

Neu-Isenburg:

    • Rosenauplatz
    • Westendplatz
    • Marktplatz Alter Ort
    • Albert-Einstein-Park
    • Bansapark
    • Frankfurter Straße
    • Sportpark
    • Fußgängerzone zwischen Frankfurter Straße und Waldstraße sowie zwischen Lessingstraße und Bahnhofstraße
    • Jean-Phillip-Anlage zwischen Wilhelm-Leuschner-Straße und Brunnenstraße
    • Grünanlage Carl-Ulrich-Straße zwischen Frankfurter Straße und Luisenstraße
    • Grünanlage Durchgang Frankfurter Straße und Richard-Wagner-Straße
    • Platz vor der Hugenottenhalle
    • Platz vor der Stadtbibliothek
    • Bertha-Pappenheim-Platz
    • Calvinplatz
    • Wilhelmsplatz
    • Dreiherrnsteinplatz
    • Ladenzeile Gravenbruch
    • Sportanlage Buchenbusch
    • Sportanlage Gravenbruch
    • Sportanlage Zeppelinheim
    • alle städtischen Spielplätze

Obertshausen:

    • S-Bahnhof zwischen der Bahnhofstraße, der Otto-Wels-Straße und der Brühlstraße (Meininger Platz, Kiosk, Buswendeschleife)
    • rund um das Einkaufszentrum „Hit-Markt“, Königsberger Straße 2 mit Parkplatz und hinteren Bereich in Richtung Leipziger Straße (Brunnen)
    • rund um die evangelische Waldkirche Schönbornstraße 42
    • Parkplatz am Hotel „Karl Mayer“ Albrecht-Dürer-Straße 23
    • Parkplatz „Burg im Hain“ mit Burganlage im Hain Burgstraße/Im Hain
    • Parkplatz „Badstraße Ecke Georg-Kerschensteiner-Straße“
    • Parkplatz „Freizeitbad MonteMare“ Badstraße 19
    • Parkanlagen und (Park-)plätze rund um die Rathäuser Schubertstraße 11 in Hausen und Beethovenstraße 2 in Obertshausen
    • Beethovenpark in der Beethovenstraße/Theodor-Körner-Straße
    • Waldpark „Sainte-Geneviève-des-Bois“, Tempelhofer Straße 22-24
    • vor dem Kiosk an der Gutenbergstraße 2
    • vor dem Kiosk am Egerländer Platz Tulpenstraße 2,
    • vor dem Kiosk Offenbacher Straße 1
    • Seewiese am Angelweiher hinter dem Restaurant „Seeblick“, Heusenstammer Straße 180

Rödermark:

    • Marktplatz Ober-Roden, Schulstraße
    • Rathausvorplatz Ober-Roden, Trinkbrunnenstraße
    • Bahnhofsvorplatz Ober-Roden, Dieburger Straße
    • Bahnhofsvorplatz Urberach – Bodajker Platz
    • Festplatz Urberach, Am Festplatz
    • Häfnerplatz Urberach, Traminer Straße/Erlengasse
    • Park am Entenweiher, Am Entenweiher
    • Skaterbahn / Jugendplatz – Am Schwimmbad
    • Freifläche Dieburger Straße / Rödermarkring
    • alle städtischen Spielplätze

Seligenstadt:

    • Bereich Marktplatz von Frankfurter Straße 7 bis Palatiumstraße einschließlich Große Rathausgasse, Rathausinnenhof und Tiefgarage
    • Bereich Freihof: der komplette Freihofplatz einschließlich Kronengäßchen zwischen Aschaffenburger Straße, Freihofstraße, Kleine Maingasse, Roter Brunnen, Große Maingasse bis zur Mainfähre, Vorplatz Basilika und Schulhof der ehemaligen Hans- Memling-Schule
    • Mainufer zwischen Festplatz und Aschaffenburger Straße 52

Um diese Orte besser zu veranschaulichen, kann eine interaktive Karte abgerufen werden.

Maskenpflicht

Auf den folgenden Verkehrswegen, Plätzen und Flächen gilt für Fußgängerinnen und Fußgänger in der Zeit von 8:00 Uhr bis 22:00 Uhr eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung:

Dietzenbach:

    • Hessentagspark
    • Europaplatz und Grünachse
    • Theodor-Heuss-Ring zwischen Velizystraße / B 459 und Masayaplatz / Werner-Hilpert-Straße
    • Masayaplatz und P&R Mitte

Dreieich:

    • Bahnhöfe Sprendlingen, Weibelfeld in Dreieichenhain, Dreieichenhain, Götzenhain, Offenthal sowie der Bahnhof Buchschlag samt Wendehammer
    • Frankfurter Straße (zwischen Haupt- und Fichtestraße), Sprendlingen
    • Offenbacher Straße (zwischen Haupt- und Odenwaldstraße), Sprendlingen
    • Burgvorplatz und Wooghügel Dreieichenhain
    • Altstadt Dreieichenhain/Fahrgasse komplett, Dreieichenhain
    • Borngartenstraße 9, Bereich vor Einkaufsmarkt, Offenthal

Langen:

    • Wilhelm-Leuschner-Platz (inkl. Wiese vor der Altstadtkirche)
    • Lutherplatz
    • Bahnstraße
    • Long-Eaton- und Romorantin-Anlage
    • Skateranlage Zimmerstraße
    • Bahnhofsanlage / Europaplatz

Mühlheim:

    • Fußgängerzone Bahnhofstraße
    • Brückenmühlparkplatz (Parkplatz für die Fußgängerzone)
    • Park & Ride Bahnhof Mühlheim – Nordseite
    • Parkplatz Bahnhof Mühlheim – Südseite
    • Park & Ride Bahnhof Dietesheim – Nordseite

Neu-Isenburg:

    • Rosenauplatz
    • Westendplatz
    • Marktplatz Alter Ort
    • Bansapark
    • Frankfurter Straße zwischen Friedhofstraße und Friedensallee
    • Sportpark
    • Fußgängerzone zwischen Frankfurter Straße und Waldstraße
    • Grünanlage Durchgang Frankfurter Straße und Richard-Wagner-Straße
    • Platz vor der Hugenottenhalle
    • Platz vor der Stadtbibliothek

Obertshausen:

    • S-Bahnhof zwischen der Bahnhofstraße, der Otto-Wels-Straße und der Brühlstraße (Meininger Platz, Kiosk, Buswendeschleife)
    • rund um das Einkaufszentrum „Hit-Markt“, Königsberger Straße 2 mit Parkplatz und hinteren Bereich in Richtung Leipziger Straße (Brunnen)
    • rund um die Georg-Kerschensteiner-Schule (Georg-Kerschensteiner-Straße 2) und rund um die Hermann-Hesse-Schule (Im Hasenwinkel 6)

Rödermark:

    • Marktplatz Ober-Roden, Schulstraße
    • Rathausvorplatz Ober-Roden, Trinkbrunnenstraße
    • Bahnhofsvorplatz Ober-Roden, Dieburger Straße
    • Bahnhofsvorplatz Urberach – Bodajker Platz
    • Häfnerplatz Urberach, Traminer Straße/Erlengasse
    • auf allen städtischen Spielplätzen

Seligenstadt:

    • Bereich Marktplatz von Frankfurter Straße 7 bis Palatiumstraße einschließlich Große Rathausgasse, Rathausinnenhof und Tiefgarage
    • Bereich Freihof: der komplette Freihofplatz einschließlich Kronengäßchen zwischen Aschaffenburger Straße, Freihofstraße, Kleine Maingasse, Roter Brunnen, Große Maingasse bis zur Mainfähre, Vorplatz Basilika und Schulhof der ehemaligen Hans- Memling-Schule

Als Mund-Nasen-Bedeckung an diesen Orten reicht eine vollständige, an der Gesichtshaut anliegende Bedeckung aus. Diese darf kurzzeitig zum Verzehr von Nahrungsmitteln und Getränken, an Orten, an denen zusätzlich ein Alkoholverbot ausgesprochen wurde, dürfen nur nicht alkoholische Getränke konsumiert werden, oder zum Konsum von Tabakwaren an Ort und Stelle abgesetzt werden. Voraussetzung ist dabei, dass ununterbrochen ein Mindestabstand von eineinhalb Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann oder zu diesen eine geeignete Trennvorrichtung vorhanden ist. Die Plätze, an denen eine über die Landesverordnung hinaus gehende Maskenpflicht für Fußgänger definiert wurde, sind auf einer interaktiven Karte abzurufen.