Sprungziele
Seiteninhalt
12.03.2020

Drei weitere positive Corona-Fälle im Kreis

Bei drei weiteren Personen, die im Kreis Offenbach leben, wurde das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen. Damit liegt die Gesamtzahl kreisweit derzeit bei insgesamt sieben Fällen.

Ein 47-jähriger Mann und eine 41-jährige Frau aus Rödermark sind nachweislich infiziert. Die beiden Fälle stehen im Zusammenhang mit einem Aufenthalt in Südtirol. Darüber hinaus wurde das Virus bei einem 40-jährigen Mann aus Langen festgestellt, der zuvor in Österreich war. Alle drei Infizierten befinden sich derzeit in häuslicher Isolation. Das Gesundheitsamt ermittelt aktuell die Kontaktpersonen.