Sprungziele
Seiteninhalt
30.03.2020

Dritter Todesfall im Kreis

Im Kreis Offenbach wurde am Montag der dritte COVID-19-Todesfall bestätigt. Die Zahl der Personen, bei denen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, blieb im Vergleich zum Vortag gleich. Somit sind kreisweit weiterhin 176 Menschen als infiziert registriert. Davon hat das Gesundheitsamt insgesamt 34 Patienten als gesund aus der Überwachung entlassen. Derzeit werden in den beiden Krankhäusern im Kreis elf an Covid-19 Erkrankte versorgt.