Sprungziele
Seiteninhalt
27.03.2020

Neun Neuinfizierten stehen neun Genesene gegenüber

Gesundheitsamt warnt vor Betrug an der Haustür

Die Zahl der Personen, bei denen das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen wurde, nimmt kontinuierlich zu. Neun Fälle sind in den letzten 24 Stunden hinzugekommen. Dem gegenüber steht die ebenfalls wachsende Zahl der als gesund aus der Überwachung des Gesundheitsamtes entlassen Personen. Dies beträgt aktuell neun. Somit sind derzeit 122 Menschen als infiziert registriert.

Das Gesundheitsamt warnt vor Betrügern, die derzeit im Kreis Offenbach unterwegs sind, und an den Haustüren klingeln. Sie geben an, dass sie im Auftrag des Gesundheitsamtes Blut abnehmen, um einen Corona-Test durchzuführen. Das ist nicht der Fall. Das Gesundheitsamt des Kreises Offenbach hat niemanden beauftragt.