Sprungziele
Seiteninhalt

Jugendarbeit international

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z   Alle

Jugendsammelwoche

Für eine gute und aktive Kinder- und Jugendarbeit

Während der Jugendsammelwoche erhalten Jugendgruppen, Jugendverbände und Jugendorganisationen der freien Kinder- und Jugendarbeit die Gelegenheit, Gelder für ihre Gruppenarbeit zu sammeln.

Sammelberechtigt sind Gruppen der im Hessischen Jugendring vertretenen Jugendorganisationen sowie sonstige Jugendgruppen, die auf dem Gebiet der Jugendpflege tätig und der Kreisjugendförderung bekannt sind. Schuljugendgruppen sind nur eingeschränkt sammelberechtigt, sie sollten sich in jedem Fall vorher mit der Kreisjugendförderung in Verbindung setzen.

Die seit vielen Jahren jährlich stattfindende Jugendsammelwoche will zum einen auf die Arbeit der Hessischen Jugendverbände aufmerksam machen und zum anderen um Unterstützung für die vielfältigen Aktivitäten in der Kinder- und Jugendarbeit werben.

Für viele Gruppen ist die Jugendsammelwoche sehr wichtig, da sie hieraus viele Aktionen, Projekte, Fahrten und Freizeiten mitfinanzieren.

Die Gelder werden wie folgt verteilt:

  • 50 Prozent der gesammelten Gelder verbleiben bei den sammelnden Gruppen.
  • 30 Prozent werden an den Hessischen Jugendring weitergeleitet; dieser setzt das Geld unmittelbar für Projekte zur außerschulischen Jugendbildung und für jugendpflegerische Programme ein.
  • 20 Prozent werden vom Fachdienst Jugend und Soziales eingenommen. Der Kreis Offenbach unterstützt hiermit die Arbeit des Kreisjugendringes und der Jugendverbände.

Weitere Informationen finden Sie unter Hessischer Jugendring.