Sprungziele
Seiteninhalt

Aktuelles für Angehörige

Wenn ein Verwandter an Demenz erkrankt, betrifft das oft die ganze Familie. Pflegende Angehörige gehen oftmals durch ein Wechselbad von Verantwortungsgefühl, Mitleid aber eben auch Hilflosigkeit, Wut oder Verzweiflung. Daneben müssen sie immer auch den Alltag und seine Herausforderungen bewältigen. Das alles kostet Zeit, Kraft und Energie. Vor allem, wenn man allein auf sich gestellt ist und sich um die demenzkranke Ehefrau oder Mutter kümmern muss. Umso wichtiger ist es, sich rechtzeitig Unterstützung zu holen und sich gut über Alzheimer und andere Formen der Demenz zu informieren. Daher bietet der Kreis Offenbach eine Informationsreihe für Angehörige an.