Sprungziele
Seiteninhalt

Vortagsreihe "Wohnen und Leben - heute und in Zukunft"

Wie wollen wir Zukunft gestalten?

Die prognostizierten Herausforderungen der demografischen Entwicklung stellen die Städte und Kommunen vor neue Aufgaben, denn hieraus resultieren neue Bedürfnisse und neue Aufgaben. Diese beziehen sich auf alle Bevölkerungsgruppen und auf Bürgerinnen und Bürger jeden Alters. Die Gestaltung des Wohnortes ist ein bedeutender Faktor für die Lebensqualität der Bürgerinnen und Bürger. Sie muss den Alltag ihrer Bewohnerinnen und Bewohner erleichtern können. Menschen, die ein Handicap haben, brauchen zum Beispiel Barrierefreiheit und die Unterstützung ihrer Selbstständigkeit und Selbstbestimmung. Zur generationen- und kulturübergreifenden Stadtgestaltung gehören vielfältige Wohnformen, wohnortnahe Einkaufsmöglichkeiten und eine gut ausgebaute, vernetzte soziale Infrastruktur sowie generationenübergreifend nutzbare öffentliche Orte der Begegnung.

Bei der Vortragsreihe „Wohnen und Leben - heute und in Zukunft" geht es um die wichtige Fragestellung, wie die Weiterentwicklung der baulichen und der sozialen Infrastruktur der Städte und Quartiere zukunftsfähig gestaltet werden kann.