Sprungziele
Seiteninhalt
15.04.2021

Öffnung der AstraZeneca-Verimpfungen für die Personengruppe der Über-60-Jährigen

Das Registrierungsportal des Landes wird ab Freitag, 16. April 2021. für eine Registrierung der Ü60-Jährigen, die sich mit dem Impfstoff von AstraZeneca impfen lassen möchten, geöffnet. Erste Impftermine können dann bereits, nach einer erfolgreichen Registrierung und erfolgter Information per E-Mail, ab dem 18. April 2021 wahrgenommen werden. Die Anmeldung ist für Personen der Prioritätsgruppe 1 und 2 nach Corona-Impfverordnung dabei selbstverständlich weiterhin möglich.

Mit der Änderung der Empfehlung der Ständigen Impfkommission beim Robert-Koch-Institut für das hochwirksame Vakzin Vaxzevria der Firma AstraZeneca steht der Impfstoff für Menschen über 60 Jahren zur Verfügung, so dass hier Impftermine angeboten werden können. Eine generelle Öffnung der Priorisierungsgruppe 3 ist damit nicht verbunden.

Quelle: Hessisches Ministerium des Innern und für Sport