Sprungziele
Seiteninhalt
28.04.2022

Ausstellung »Innensicht(en) - außen betrachten« läuft bis 13. Mai 2022

Noch bis zum 13. Mai 2022 ist die Ausstellung „Innensicht(en) – außen betrachten“ in den FFF Junior-Workshopräumen des Fotografie Forum Frankfurt, Braubachstraße 30-32 in Frankfurt; nach Terminvereinbarung zu besichtigen. Ein eigens konzipiertes Vermittlungsangebot der Jugendlichen begleitet die Besucherinnen und Besucher durch ihre Ausstellung. Wer die Ausstellung anschauen möchte, wendet sich an Jutta Stocksiefen, FFF Junior, E-Mail jutta@fffrankfurt.org.

In der Ausstellung werden die Ergebnisse eines Fotografie-Projekts mit Jugendlichen aus dem Kreis Offenbach sowie den Städten Frankfurt, Mainz und Offenbach präsentiert. Das Projekt des Kunstvermittlungsprogramms des Fotografie Forum Frankfurt (FFF) „FFF Junior“ wurde in Kooperation mit dem Kreisjugendbildungswerk Offenbach und der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e. V./Ambulanter Dienst realisiert. Dabei haben die Jugendlichen zum Auftakt des Projektes, das in den hessischen Osterferien stattfand, die aktuelle Ausstellung im FFF „Ferhat Bouda. Photographs and Diaries“ besucht. Die Teilnehmenden mit und ohne Behinderung fotografierten anschließend eine Woche lang ihre individuellen Perspektiven auf Szenerien in Frankfurt, wie der Taunusanlage, der Dippemess, Parkanlagen und der Innenstadt. Dabei stand das Entdecken und Entwickeln einer individuellen Bildsprache im Fokus. Die Fotografin Miriam Stanke und Kunstvermittlerin Jutta Stocksiefen begleiteten die Jugendlichen auf ihrem fotografischen Weg. Unterstützt wurde die Durchführung von der Jugendbildungsreferentin Sabine Ehret vom Kreisjugendbildungswerk Offenbach sowie den Betreuerinnen Susanne Rein und Alina Czerwonka von der Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V.

Gefördert wurde das FFF Junior Fotografie-Projekt von Museum macht stark, der Dr. Marschner Stiftung und Metzler Stiftung. Weitere Informationen sind bei den jeweiligen Kooperationspartnern erhältlich: FFF Junior, E-Mail jutta@fffrankfurt.org, Kreisjugendbildungswerk, E-Mail s.ehret@kreis-offenbach.de und Behindertenhilfe in Stadt und Kreis Offenbach e.V./Ambulanter Dienst, E-Mail F.Kapraun@behindertenhilfe-offenbach.de.

Bildergalerie Workshop