Sprungziele
Seiteninhalt
31.05.2019

Start des Fährbetriebs verzögert sich

Das Fährschiff MS Dörnigheim, das wieder zwischen Mühlheim und Maintal - Dörnigheim verkehren soll, bleibt noch an Land. Der ursprünglich für Anfang Juni geplante Fährbeginn verschiebt sich voraussichtlich um etwa drei Wochen. Grund sind Verzögerungen bei den vorbereitenden Maßnahmen für die Landrevision. Die Reparaturarbeiten sind noch nicht abgeschlossen.

Der neue Betreiber, der Main-Kinzig-Kreis und die Städte Mühlheim und Maintal sind informiert. Der Kreis Offenbach steht in engem Austausch mit allen Beteiligten und gibt bekannt, wenn der definitive Starttermin feststeht.