Sprungziele
Seiteninhalt
13.08.2019

Fährbetrieb nicht in Sicht

Der Kreis Offenbach prüft unabhängig vom Ausgang der laufenden Ermittlungen von der Wasserschutzpolizei, ob der Betreiber der Fähre noch in der Lage ist seinen bestehenden Vertrag zu erfüllen. Dabei steht die Frage, ob genügend qualifiziertes Fährpersonal vorhanden ist, im Fokus.

Wann der Fahrbetrieb wieder aufgenommen werden kann, ist derzeit nicht abzusehen.