Sprungziele
Seiteninhalt
23.08.2019

Vollsperrung der K 168 am Samstag

Sturmtief „Bernd“ hat den Kreis Offenbach am Sonntag mit voller Wucht getroffen. Aktuell laufen vielerorts noch letzte Aufräumarbeiten. Zu diesem Zweck wird auch die Kreisstraße K 168 am Samstag, 24. August 2019, in der Zeit von 8:00 bis 14:00 Uhr zwischen der Einmündung von der B 486 bis zum Kreuzungsbereich Auf der Trift/Wolfgartenstraße am Ortsausgang von Egelsbach vollgesperrt. Grund sind Sicherheitsfällungen und die Freiräumung der Seitenstreifen. Die Umleitungen werden ausgeschildert.

Hintergrund

Innerhalb von Minuten hat der Sturm am vergangenen Sonntagabend schwere Schäden im Kreisgebiet angerichtet. Langen, Egelsbach, Dreieich, Dietzenbach, Rodgau und Seligenstadt waren besonders von den Auswirkungen des Unwetters betroffen. Über 1.300 Einsätze haben die 29 Feuerwehren mit Unterstützung von Feuerwehrleuten aus dem Main-Kinzig-Kreis und dem Landkreis Darmstadt-Dieburg seitdem absolviert. Außerdem wirkten das Technische Hilfswerk, das Deutsche Rote Kreuz und die Johanniter mit. Zu Spitzenzeiten waren 850 Einsatzkräfte in den betroffenen Kommunen unterwegs. Über 80 Menschen wurden verletzt und mussten vom Rettungsdienst beziehungsweise in Asklepios Kliniken behandelt werden. Die Schäden gehen in die Millionen.