Sprungziele
Seiteninhalt
03.09.2019

»Chor hoch drei« im Kreishaus

Am Freitag, 13. September 2019, um 19:00 Uhr heißt es im Kreistagssitzungssaal des Kreishauses in Dietzenbach erneut „Chor hoch drei“. Seit 2013 - und damit bereits zum siebten Mal - veranstalten der Sängerkreis Offenbach und die Kulturförderung des Kreises Offenbach unter dem Motto „Kultur Erleben“ dieses einzigartige Musik-Event.

Mit von der Partie sind diesmal die Formation „pro:ton“, der gemischte Chor des Gesangvereins Concordia 1874 Offenbach-Bieber, das Ensemble „SingTONic“ des Liederkranzes Klein-Welzheim sowie der Männerchor Germania Seligenstadt.

„Alle Sängerinnen und Sänger werden zeigen, in welcher Vollendung man seine Stimme als Instrument einsetzen kann“, wirbt Landrat Oliver Quilling für das Konzert. „Denn die jeweiligen Chöre stehen für außergewöhnliche Auftritte, für moderne und innovative Lied-Interpretationen sowie für eine unglaubliche Leidenschaft in Sachen Musik.“ Schwerpunkt sind diesmal zeitlose Klassiker, aber auch moderne Pop- und Musical-Adaptionen.

Das Konzert „Chor hoch drei“ bietet also einmal mehr Musik der Extraklasse, bringt dem Publikum so die Faszination Chor näher und animiert die Konzertbesucher zum Mitsingen. Der Eintritt zu diesem Liederabend der besonderen Art ist frei.