Sprungziele
Seiteninhalt
22.10.2019

Noch freie Plätze

Spontan noch für Seminare und Workshops von „VEREINT AKTIV“ anmelden

Für dieses Jahr sind noch fünf Seminare des Projekts „Vereint Aktiv“ vom Kreis Offenbach geplant. Die Teilnahme ist auch kurzfristig noch möglich. Für alle Veranstaltungen sind noch Restplätze frei.

Am Montag, 28. Oktober 2019, gibt Florian Brechtel Tipps zur „Akquise von Drittmitteln bei Stiftungen“. Los geht es um 19:00 Uhr im Kreishaus in Dietzenbach. „Fundraising für Vereine“ lautet das Thema eines Workshops am Samstag, 2. November 2019 im RegioMuseum in Seligenstadt. Referentin ist von 10:00 bis 17:00 Uhr Petra Brodde. Simon Wentzel zeigt am Montag, 4. November 2019, um 19:00 Uhr im Kreishaus in Dietzenbach Wege zur „Mitgliedergewinnung und zur Bindung im Kinder- und Jugendalter“ auf. Wie kann man die „Generation 50+ im Verein begeistern und gewinnen?“ Dieser Fragestellung widmet sich Hans-Georg Pompe am Montag, 18. November 2019, ab 19:00 Uhr im Kreishaus in Dietzenbach. Zum Abschluss dieses Jahres lädt Dr. Claudia Härtl-Kasulke zur „Schreibwerkstatt: Starke Texte, Tipps und gewusst wie“ am Samstag, 23. November 2019, von 10:00 bis 17:00 Uhr im Haus des Lebenslangen Lernens in Dreieich-Sprendlingen ein.

Der Kreis Offenbach unterstützt die Vereine aus den unterschiedlichen Bereichen mit dem Projekt „Vereint Aktiv“ ganz gezielt beim Vereinsmanagement und bietet ihnen Lösungsansätze mit Zukunftsperspektiven an.

Alle Seminare und Workshops sind für Mitglieder von Vereinen und Initiativen aus dem Kreisgebiet kostenfrei. Die komplette Programmbroschüre „Vereint Aktiv“ sowie das Anmeldeformular sind unter www.vereint-aktiv.com als Download verfügbar. Ausgefüllte Anmeldeformulare können an vereint-aktiv@kreis-offenbach.de gemailt werden. Rückfragen beantwortet das Team von „Vereint Aktiv“, Telefon 06074 8180-1068.