Sprungziele
Seiteninhalt
28.10.2019

Modellversuch in Waldacker beendet

In den kommenden Tagen wird die zusätzliche Querungshilfe für den Radverkehr auf der B 459 in der Ortsdurchfahrt von Rödermark-Waldacker abgebaut. Diese wurde im August 2017 als Modellversuch, der aus dem Leitbild Mobilität im Kreis Offenbach hervorgegangen ist, am Ortsausgang in Fahrtrichtung Dietzenbach aufgestellt.

Die Verkürzung der Linksabbiegespur in Richtung Dreieich, die durch das Aufstellen der roten und weißen Plastikelemente getestet wurde, hat keine negativen Auswirkungen auf den Verkehrsfluss ergeben. Die Erkenntnisse, die im Verkehrsversuch gewonnen wurden, werden im mittelfristig geplanten Ausbau von weiteren Radwegen hilfreich sein.