Sprungziele
Seiteninhalt
25.06.2020

Außerbetriebsetzung und Adressänderung im Kfz-Schein auch wieder ohne Termin möglich

Die KFZ-Zulassungsstelle in Dietzenbach bietet ab Montag, 29. Juni 2020, wieder ein Stück mehr Bürgerservice für die Einwohnerinnen und Einwohner des Kreises Offenbach an. Montags- bis Donnerstagsvormittags können in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr Außerbetriebsetzungen und Adressänderungen innerhalb des Kreises Offenbach ohne Terminvereinbarung erledigt werden. Im Kreishaus in Dietzenbach gilt eine Masken- beziehungsweise Mund- Nasen-Schutz-Pflicht. Wer kommt, muss Mund und Nase bedecken.

Für alle anderen Zulassungsvorgänge muss weiterhin ein Termin vereinbart werden. Dazu gibt es ein Webformular. Einige Vorgänge können auch direkt online unter www.kreis-offenbach.de/Rund-ums-KFZ erledigt werden.