Sprungziele
Seiteninhalt
10.11.2020

Kreis Offenbach präsentiert zum Abschluss des Kultursommers Theater und Jazz

Der zu Ende gehende Kultursommer Südhessen (KUSS) war in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie außergewöhnlich. Statt vieler Präsenzveranstaltungen wie großer Open-Air-Konzerte, Theateraufführungen mit Hunderten von Zuschauern oder Lesungen in gefüllten Sälen gab es mehr Angebote online. Die Kultur wurde sozusagen via Internet frei Haus geliefert. Verschiedene KUSS-Programmpunkte können so bequem im heimischen Wohnzimmer angesehen werden.

Auch die Abschlussveranstaltungen des KUSS 2020 sind ab sofort digital abrufbar. Die Kulturförderung des Kreises präsentiert ein Finale mit Theater und Musik. Dazu gehören ein Konzert des Axel Schmitt Quartetts beim Jazzclub Rödermark und das beliebte Highlight des „Theater & nedelmann“ mit dem Titel „Wir packen das“. In dem Stück nehmen die Schauspieler das Publikum mit auf eine lokale Zeitreise, die über 100 Jahre geht. Das Theater präsentiert Heimatkunde einmal anders und erzählt Geschichten, durch die die Geschichte besser zu verstehen ist.

Die Mitschnitte sind unter www.kreis-offenbach.de/kultursommer-südhessen-online und www.kultursommer-suedhessen.de/online-abschluss abrufbar. Dort finden Interessierte ein breites Spektrum an Angeboten. Darüber hinaus steht eine Lesung von „Der Zauberlehrling“ von Tanja Garlt als Video für insgesamt 15 Grundschulklassen aus dem Kreis Offenbach zur Verfügung. Lehrkräfte, die sich für die Lesung interessieren, melden sich per E-Mail an kultur@kreis-offenbach.de. Alle teilnehmenden Klassen können auch bei einem Gewinnspiel mitmachen. Wer dabei sein möchte, kann bis zum Einsendeschluss am 26. November 2020 an die genannte E-Mail-Adresse eine Nachricht schreiben und bekommt damit die Chance, das gelesene Buch für alle Schülerinnen und Schüler in der Klasse zu erhalten.

Alle Videos der KUSS-Kulturveranstaltungen, die in diesem außergewöhnlichen Kultursommer digital aufgezeichnet wurden, werden bis Ende November auf den Plattformen zu sehen sein. In der eigenen Event-Galerie des KUSS und in der Mediathek finden sich online auch die Filme zu den Programmpunkten des „Jungen KUSS“ (Junger Kultursommer). Jederzeit auf den Schirm holen können sich Interessierte auch die Theaterstücke verschiedener Kulturschaffender aus dem Kreis Offenbach.