Sprungziele
Seiteninhalt
25.09.2019

Zahnmedizinische Fachangestellte oder Zahnmedizinischer Fachangestellter

Bewerbungsschluss: 25. September 2019

Wir, der Arbeitskreis Jugendzahnpflege Stadt und Kreis Offenbach (AKJO), suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Zahnmedizinische Fachangestellte oder einen Zahnmedizinischen Fachangestellten

in Teilzeit (19,5 Wochenstunden) für die Tätigkeit als

Prophylaxeberaterin oder Prophylaxeberater

Ihr Aufgabengebiet

    • Gruppenprophylaxe in Kindergärten und Schulen
    • Durchführung altersgerechter Prophylaxeprogramme auf den Gebieten Mundhygiene und Ernährungslenkung
    • Beratung der Einrichtungen zum tägl. Zähneputzen und zum zuckerfreien Vormittag
    • Durchführung von Elternarbeit
    • Unterstützung des zahnärztlichen Personals

Ihre Voraussetzungen

    • abgeschlossene Berufsausbildung zur oder zum Zahnmedizinischen Fachangestellten oder in einem verwandten Beruf
    • Freude an der Arbeit mit Kindern verschiedenen Alters sowie sicheres und freundliches Auftreten
    • gute Kenntnisse der gängigen Computerprogramme
    • Belastbarkeit, Flexibilität, Team- und Organisationsfähigkeit
    • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B sowie Einsatz des Privat-PKW

Unser Angebot

    • Mitarbeit in einem professionellen Team
    • Vergütung nach Tarifvertrag in der Tätigkeitsgruppe II

Bewerbungen richten Sie bitte in einem verschlossenen und mit der Aufschrift „Bewerbung“ versehenen Briefumschlag oder per E-Mail bis zum 25. September 2019 an den

Arbeitskreis Jugendzahnpflege Stadt und Kreis Offenbach
Geschäftsführung, Robert-Schumann-Straße 1, 63179 Obertshausen
beziehungsweise per E-Mail

Bitte versenden Sie nur Kopien, da die Unterlagen nicht zurück geschickt werden, oder legen Sie einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Wenn Sie uns im Internet besuchen wollen: www.akjoffenbach.net