Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast

Suchergebnis (421 Treffer)

Mobiles Lernlabor im Kreishaus

15.02.2018

Mobiles Lernlabor »Mensch, Du hast Recht(e)!« Im Mobilen Lernlabor „Mensch, Du hast Recht(e)!“ der Bildungsstätte Anne Frank können sich Jugendliche auf innovative Weise mit dem Thema Rassismus auseinandersetzen. Heute wurde die Ausstellung durch den Sozialdezernenten des Kreises Offenbach, Carsten Müller, und Nabeela Khan von der Bildungsstätte Anne Frank im Foyer des Kreishauses eröffnet. Bis zum ... | Artikel lesen

Infoveranstaltung zu EU-geförderten Auslandsaufenthalten

09.02.2018

Unter dem Motto „Schulabschluss, was nun? Ab nach Europa!“ informiert eine Veranstaltung am 19. Februar 2018 ab 19:30 Uhr am Friedrich-Ebert-Gymnasium über die vielfältigen EU-Förderprogramme für junge Menschen. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen, die kurz vor dem Schulabschluss stehen, Eltern und Lehrkräfte. An dem Abend stehen Experten aus den EU-Institutionen und der Beratungspraxis ... | Artikel lesen

Mit Unterstützung den Weg erfolgreich gehen

08.02.2018

Obertshausen ist neuer Standort für „Jugend stärken in Schule und Beruf“ Manchmal verläuft das Leben nicht wie geplant. Besonders im Jugendalter können verschiedene Umstände zu Brüchen in der Schullaufbahn führen und den Übergang in den Beruf erschweren. Unterstützung geben Betroffenen auch die Mitarbeiter von „Jugend stärken in Schule und Beruf“. Gemeinsam suchen sie Wege in die Zukunft. Neben ... | Artikel lesen

Zertifikate für junge Bus & Bahnbegleiter

02.02.2018

Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger zeichnet Jugendliche der Dreieichschule aus Konflikte in Bus und Bahn das muss nicht sein. Niemand möchte gestresst zur Schule oder zur Arbeit kommen. Alle wollen sicher und entspannt ihr Ziel erreichen. Wenn es dann doch einmal Ärger gibt oder geschubst und gedrängelt wird, braucht es mutige Menschen, die deeskalierend eingreifen. ... | Artikel lesen

Kreis zeichnet die besten Teams aus

30.01.2018

Auszeichnung Radel-Wettbewerb Seligenstädter Einhardschule fährt Rekorde ein Das Team der Einhardschule in Seligenstadt hat im vergangenen Jahr beim Schulradel-Wettbewerb Rekordergebnisse erzielt. 524 Mädchen und Jungen legten innerhalb von drei Wochen mit ihren Fahrrädern eine Distanz zurück, die mit etwas mehr als rund 71.000 Kilometern in der Summe fast der zweifachen Erdumrundung am Äquator entspricht. Damit ... | Artikel lesen

"Entscheidungen treffen ist doch easy - oder?"

18.01.2018

Dieser Frage werden Schüler und Schülerinnen einer BÜA-Klasse (BÜA steht für Berufsfachschule zum Übergang in Ausbildung) an der August-Bebel-Schule Offenbach im Rahmen einer Radioprojektwoche ab Montag, 22. Januar 2018, mit dem Jugendbildungswerk des Kreises Offenbach, der Schulsozialarbeit an der Berufsschule und dem Institut für Medienpädagogik und Kommunikation Landesfilmdienst Hessen e.V. (MuK) nachgehen. Schulunterricht einmal anders – ... | Artikel lesen

Neue naturwissenschaftliche Fachräume

17.01.2018

Moderne Naturwissenschaften an der Brüder-Grimm-Schule in Neu-Isenburg Landrat Oliver Quilling und die Schulleiterin Regina Barth eröffneten am Mittwochmorgen neue naturwissenschaftliche Fachräume an der Brüder-Grimm-Schule in Neu-Isenburg. Drei der neun Fachräume für Chemie, Physik und Biologie wurden umgestaltet. Die Ausstattung, die in großen Teilen veraltet und verbraucht war, wurde erneuert und ergänzt. Insgesamt gut 376.000 Euro hat der ... | Artikel lesen

»Girls World« - Ein inklusiver Theater-Workshop für Mädchen

17.01.2018

Theater macht Spaß und stärkt dabei im Spielen das Selbstbewusstsein und die Konzentration. „Ich bin schön!“ bildet hierzu den diesjährigen Rahmen des inklusiven Theaterworkshops „Girls World“ vom 23. bis 25. Januar 2018 im Jugendzentrum Heusenstamm, an dem 14 Mädchen aus der Adolf-Reichwein-Schule sowie der Schule am Goldberg teilnehmen werden. Schon zum dritten Mal wird dieser Workshop ... | Artikel lesen

Stimmen Sie jetzt ab!

16.01.2018

Standort Plus - Plakatwettbewerb „Schneller.Stärker.Smarter.“ lautet das Motto des Wirtschaftsstandortes Kreis Offenbach und das war auch Gegenstand eines Plakatwettbewerbs für Schülerinnen und Schüler der August-Bebel-Schule in Offenbach. Drei Monate haben sich circa 100 junge Kreative aus drei Leistungskursen im Beruflichen Gymnasium Gestaltungs- und Medientechnik im Leistungskurs Kommunikationsdesign und zwei Berufsschulklassen Mediengestalter in der dualen Ausbildung mit ... | Artikel lesen

Vorweihnachtliche Freude an zwei Schulen

14.12.2017

Schecks statt Präsente Auch in diesem Jahr können sich in der Vorweihnachtszeit zwei Schulen im Kreis Offenbach über einen Spendenscheck der Firma SKE Schul-Facility-Management GmbH (kurz SKE) in Höhe von jeweils 1.500 Euro freuen. „Wir verzichten traditionell schon seit Jahren auf den weihnachtlichen Geschenkaustausch“, erklärte Johannes Huismann, Geschäftsführer der SKE, „und lassen dieses Geld unseren ... | Artikel lesen

Jahresrückblick 2017

12.12.2017

Ereignisse eines Jahres Die Bilanz für das zu Ende gehende Jahr 2017 fällt im Kreis Offenbach positiv aus. Entsprechend zufrieden blicken Landrat Oliver Quilling, Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger sowie Kreisbeigeordneter Carsten Müller auf die letzten zwölf Monate zurück, wichtigstes Thema einmal mehr die Kreisfinanzen. „Aufgrund der hervorragenden wirtschaftlichen Konjunktur und unserer aktiven Wirtschaftsförderung ... | Artikel lesen

Landrat übergibt Scheck für Liederfibeln

21.11.2017

Lions erhalten Scheck Anlässlich der beiden Konzerte in Schloss Wolfsgarten im Sommer hatten Mitglieder der verschiedenen Lions Clubs aus der Region im Rahmen des 100-jährigen Lions-Jubiläums die Getränkestände organisiert haben und auch tatkräftig selbst mitangepackt. Außerdem halfen sie beim Vorverkauf. Die Lions hatten das Ziel, mit dem Erlös alle Grundschulen des Kreises Offenbach mit ... | Artikel lesen

Mehr Platz für mehr Schüler

16.11.2017

Bauarbeiten an der Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach sind in vollem Gange An der Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach entstehen derzeit acht neue Klassenräume. Landrat Oliver Quilling und Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger haben sich am Donnerstagvormittag über den Stand der Bauarbeiten informiert. Dabei handelt es sich um keinen klassischen Neubau, sondern es wird das bestehende Dachgeschoss des Westflügels ausgebaut. Nachdem der Kreisausschuss der Maßnahme ... | Artikel lesen

Kraftraum wiedereröffnet

02.11.2017

Landrat Oliver Quilling und Oberstudiendirektor Wolf-Dieter Gäbert schauen sich das Training der Schüler im Kraftraum an der Max-Eyth-Schule in Dreieich an. Der Kraftraum an der Max-Eyth-Schule, Teil vom Haus des Lebenslangen Lernens in Dreieich-Sprendlingen, wurde auf Initiative der Schulleitung zwischen April und August 2017 erneuert. Landrat Oliver Quilling kam am Donnerstag an die berufliche Schule, um sich einen persönlichen ... | Artikel lesen

Das Mobile Lernlabor der Bildungsstätte Anne Frank macht Halt im Kreishaus

01.11.2017

Anmeldemöglichkeit für Schulklassen und Jugendgruppen Im Mobilen Lernlabor „Mensch, Du hast Recht(e)!“ der Bildungsstätte Anne Frank können sich Jugendliche auf innovative Weise mit Rassismus, Diskriminierung und Menschenrechten auseinandersetzen. Vom 15. Februar bis zum 8. März 2018 macht die Ausstellung Halt im Kreishaus in Dietzenbach. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag jeweils zwischen 9:00 und 17:00 Uhr. ... | Artikel lesen