Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast








Suchergebnis (28 Treffer)

Mobiles Lernlabor im Kreishaus

15.02.2018

Mobiles Lernlabor »Mensch, Du hast Recht(e)!« Im Mobilen Lernlabor „Mensch, Du hast Recht(e)!“ der Bildungsstätte Anne Frank können sich Jugendliche auf innovative Weise mit dem Thema Rassismus auseinandersetzen. Heute wurde die Ausstellung durch den Sozialdezernenten des Kreises Offenbach, Carsten Müller, und Nabeela Khan von der Bildungsstätte Anne Frank im Foyer des Kreishauses eröffnet. Bis zum ... | Artikel lesen

Zehn Eltern- und Sprachlotsen zertifiziert

15.02.2018

Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger und Bürgermeister Roland Kern überreichen Urkunden Sie übersetzen, helfen Menschen, die die deutsche Sprache noch nicht so gut beherrschen, im Alltag und sie bauen zwischen Eltern, Kindertagesstätten und Schulen Brücken – Elternlotsinnen und Sprachlotsinnen haben vielfältige Aufgaben und leisten im Kreis Offenbach einen wichtigen Beitrag zur Integration. Im Stadtteilzentrum „SchillerHaus“ in Rödermark ... | Artikel lesen

Verzögerungen im Bereich Unterhaltsvorschuss

14.02.2018

Im Bereich Unterhaltsvorschuss innerhalb des Fachdienstes Jugend und Familie des Kreises Offenbach kommt es derzeit zu Verzögerungen. Aufgrund der Novelle des Unterhaltsvorschussgesetzes vom 17. August 2017, die rückwirkend zum 1. Juli 2017 in Kraft getreten ist, wurde der Kreis der anspruchsberechtigten Personen umfangreich erweitert. So kann jetzt Unterhaltsvorschuss bis zum 18. Geburtstag der Kinder gewährt werden, zuvor ... | Artikel lesen

ENTEGA spendet an den Kreis Offenbach

09.02.2018

ENTEGA - Spende Die Spende für gemeinnützige Einrichtungen zu Beginn des neuen Jahres hat im ENTEGA-Konzern seit vielen Jahren Tradition. Auch in diesem Jahr übergibt das Unternehmen wieder insgesamt 12.000 Euro an die Kreise Darmstadt-Dieburg, Offenbach, Groß-Gerau, Bergstraße, Odenwald und an die Stadt Darmstadt. Rund 2.000 Euro gehen dieses Jahr an den Kreis Offenbach. Die Spende hat der ... | Artikel lesen

Infoveranstaltung zu EU-geförderten Auslandsaufenthalten

09.02.2018

Unter dem Motto „Schulabschluss, was nun? Ab nach Europa!“ informiert eine Veranstaltung am 19. Februar 2018 ab 19:30 Uhr am Friedrich-Ebert-Gymnasium über die vielfältigen EU-Förderprogramme für junge Menschen. Sie richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schulformen, die kurz vor dem Schulabschluss stehen, Eltern und Lehrkräfte. An dem Abend stehen Experten aus den EU-Institutionen und der Beratungspraxis ... | Artikel lesen

Mit Unterstützung den Weg erfolgreich gehen

08.02.2018

Obertshausen ist neuer Standort für „Jugend stärken in Schule und Beruf“ Manchmal verläuft das Leben nicht wie geplant. Besonders im Jugendalter können verschiedene Umstände zu Brüchen in der Schullaufbahn führen und den Übergang in den Beruf erschweren. Unterstützung geben Betroffenen auch die Mitarbeiter von „Jugend stärken in Schule und Beruf“. Gemeinsam suchen sie Wege in die Zukunft. Neben ... | Artikel lesen

Planung für die Umbauphase der K 185 abgeschlossen

08.02.2018

Schon im April 2018 soll es losgehen Die grundhafte Erneuerung der K 185 auf dem Abschnitt vom Kreisverkehrsplatz Aschaffenburger Straße / Würzburger Straße bis zum Kreisverkehr Hauptstraße / Kettelerstraße / Ziegelweg soll in diesem Jahr zügig umgesetzt werden. „Im Rahmen der Umsetzung des Leitbildes Mobilität haben wir gemeinsam mit Hessen Mobil und der Stadt Seligenstadt die ursprüngliche Planung ... | Artikel lesen

Tagespflegepersonen gesucht!

07.02.2018

Informationsveranstaltungen in Rodgau und Seligenstadt Der Kreis Offenbach sucht Tagespflegepersonen. Wenn Sie sich vorstellen können, eine selbständige Tätigkeit in der Kindertagespflege auszuüben und Freude daran haben, kleine Kinder im Alter von ein bis drei Jahren zu betreuen, dann ist der Beruf der Tagespflegeperson vielleicht das Richtige für Sie. Die Kindertagespflege im Kreis Offenbach stellt ein qualitativ ... | Artikel lesen

US-Experte spricht bei Pro Prävention

06.02.2018

Prof. Dr. Arie Kruglanski zu Gast Auf Einladung des Projektes Pro Prävention des Kreises Offenbach und des US-Generalkonsulats in Frankfurt haben sich Fachleute kommunaler Einrichtungen und der Wissenschaft mit psychologischen Dimensionen von Radikalisierung und mit gewalttätigem Extremismus beschäftigt. Referent des Fachgespräches im Kreishaus Dietzenbach war Prof. Dr. Arie Kruglanski von der Universität von Maryland ... | Artikel lesen

Landrat überreicht Drei-Sterne-Zertifizierung an Hotel Mainstreet

05.02.2018

Die rund 100 Beherbergungsbetriebe in den Städten und Gemeinden des Kreises Offenbach sind aufgrund der günstigen Lage mitten in der wirtschaftsstarken Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main, in der Nachbarschaft des Internationalen Airports und zwischen Odenwald, Spessart und Taunus bei Besuchern aus Nah und Fern ein gefragtes Ziel. Für die Tourismus- und Businessgäste ist die Klassifizierung des Hotels ... | Artikel lesen

Zertifikate für junge Bus & Bahnbegleiter

02.02.2018

Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger zeichnet Jugendliche der Dreieichschule aus Konflikte in Bus und Bahn das muss nicht sein. Niemand möchte gestresst zur Schule oder zur Arbeit kommen. Alle wollen sicher und entspannt ihr Ziel erreichen. Wenn es dann doch einmal Ärger gibt oder geschubst und gedrängelt wird, braucht es mutige Menschen, die deeskalierend eingreifen. ... | Artikel lesen

Das neue Programm des Jugendbildungswerkes ist da

01.02.2018

Rund 30 Veranstaltungen für junge Leute Das aktuelle Jahresprogramm des Jugendbildungswerkes des Kreises Offenbach liegt frisch gedruckt in Schulen, Jugendeinrichtungen sowie in den Rathäusern und Stadtbibliotheken in den 13 Kommunen aus. Das neue Programm stellt rund 30 verschiedene Projekte und Seminare vor, an denen junge Leute zwischen 13 und 26 Jahren teilnehmen können. Das Programm deckt auch in diesem Jahr wieder ... | Artikel lesen

Spannende Ausstellung im RegioMuseum

31.01.2018

Kunstobjekt der Ausstellung "FORMsache" Vom 31. Januar bis zum 11. März 2018 ist die Ausstellung „FORMsache“ im RegioMuseum Seligenstadt (Klosterhof 2) zu sehen. Die Ausstellung ist eine Werkschau aus den Kursen „Tonatelier“ und „Bildhauerei – zeitgenössische Positionen“ an der VHS Kreis Offenbach. 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beiden Kurse zeigen ihre Skulpturen und Objekte. Geleitet und ... | Artikel lesen

Kreis zeichnet die besten Teams aus

30.01.2018

Auszeichnung Radel-Wettbewerb Seligenstädter Einhardschule fährt Rekorde ein Das Team der Einhardschule in Seligenstadt hat im vergangenen Jahr beim Schulradel-Wettbewerb Rekordergebnisse erzielt. 524 Mädchen und Jungen legten innerhalb von drei Wochen mit ihren Fahrrädern eine Distanz zurück, die mit etwas mehr als rund 71.000 Kilometern in der Summe fast der zweifachen Erdumrundung am Äquator entspricht. Damit ... | Artikel lesen

Hilfestellung für die Helfer passt in die Hosentasche

30.01.2018

Förderverein Präklinische Notfallmedizin im Kreis Offenbach gibt ein Notfall-Taschenbuch heraus Der Förderverein zur Förderung der Präklinischen Notfallmedizin im Kreis Offenbach e.V. hat ein Notfall-Taschenbuch produziert, das allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im hauptamtlichen Rettungsdienst kostenfrei zur Verfügung gestellt wird. Dr. med. Frank Naujoks, Vorsitzender des Fördervereins, Landrat Oliver Quilling, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins und Dirk ... | Artikel lesen