Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast








Suchergebnis (63 Treffer)

Spannender "Abend im Museum"

19.04.2018

Das RegioMuseum in Seligenstadt lädt am Freitag, 20. April 2018, um 19:00 Uhr zu einem spannenden „Abend im Museum“ ein. Bei dieser Sonderführung werden die Besucherinnen und Besucher zunächst im Klostercafe begrüßt. In diesem gemütlichen Ambiente wird dann eine typische Kloster-Jause serviert, die aus kulinarischen Leckerbissen der regionalen Küche besteht. Im Anschluss an Speis‘ und Trank schließt sich dann eine ... | Artikel lesen

Stiftung überreicht Scheck

18.04.2018

3.000 Euro für Verein Zukunft Dreieich Der Verein „Zukunft Dreieich – Integration und Nachhaltigkeit“ hat sich zum Ziel gesetzt, den Naherholungswert der Baierhansenwiesen im Westen von Sprendlingen zu stärken und dort Gemeinschaftsgärten zu etablieren. Unterstützung für dieses gemeinnützige Projekt gibt es jetzt von der Stiftung „Miteinander Leben“. Als Vorsitzender des Stiftungsvorstands hat Landrat Oliver Quilling ... | Artikel lesen

Podiumsdiskussion zum Thema »EU-Handelspolitik: frei und fair?!«

16.04.2018

„EU-Handelspolitik: frei und fair?!“ lautet der Titel einer Podiumsdiskussion, die am Mittwoch, 2. Mai 2018, um 18:00 Uhr im Kreistagssitzungssaal des Kreishauses in Dietzenbach stattfindet. Seit 2005 gibt es das Europe Direct Relais des Kreises Offenbach. Seit vergangenem Jahr engagiert sich der Kreis zudem für fairen Handel. Als „Fairtrade-Kreis“ von Transfair e.V. möchte er ein langfristiges Engagement einläuten. ... | Artikel lesen

Erweiterung der Heinrich-Mann-Schule

12.04.2018

Acht neue Klassenräume für die Heinrich-Mann-Schule In den vergangenen neun Monaten entstanden im Dachgeschoss des Westflügels der Heinrich-Mann-Schule in Dietzenbach acht neue Klassenräume. Landrat Oliver Quilling und Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger haben am Donnerstagvormittag die Räume offiziell an die Schulgemeinde mit Direktor Hans-Peter Löw an der Spitze übergeben. „Die Kosten belaufen sich auf rund 2,12 Millionen Euro“, ... | Artikel lesen

»Kunst vor Ort«: Lutherplatz in Langen bekommt Stahl-Skulptur

12.04.2018

Der Gewinner des Preises „Kunst vor Ort 2017“ ist der deutsch-holländische Künstler Andreas Kopp. Der Paderborner hat die Jury mit seiner Skulptur für den Lutherplatz in der Innenstadt Langens überzeugen können. Das Thema lautete „Luther und die Reformation“. „Martin Luther wurde in seinem Wirken gleichsam zur Symbolfigur der Reformation. Auf dem nach ihm ... | Artikel lesen

Im DB Service Store gibt es bis Mitternacht Tickets

11.04.2018

Neue Fahrkarten-Verkaufsstelle der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach mbH in Langen eröffnet Welcher Standort kann für eine Fahrkarten-Verkaufsstelle besser sein, als ein Platz, an dem täglich Tausende von Menschen mit öffentlichen Verkehrsmitteln ankommen und abfahren? Im Bahnhof Langen haben Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger, Langens Bürgermeister Frieder Gebhardt und Andreas Maatz, Geschäftsführer der Kreisverkehrsgesellschaft mbH (kvgOF), am Mittwoch offiziell ... | Artikel lesen

Neue Verkaufsstelle der kvgOF in Seligenstadt eröffnet

06.04.2018

Das Team im Reisebüro Azzurro berät und verkauft Tickets Das Reisebüro Azzurro ebnet den Kunden oft den Weg zu Traumreisen in die weite Welt. Künftig gibt es in den Geschäftsräumen in der Bahnhofstraße 25 in Seligenstadt aber auch Tickets für einen kurzen Trip oder eine Fahrt mit Bus und Bahn durch den Kreis Offenbach. Andreas Maatz, Geschäftsführer der Kreisverkehrsgesellschaft ... | Artikel lesen

Ombudsmann mit neuem Raum und neuer Telefonnummer

06.04.2018

Der Ombudsmann für die SGB-II-Empfänger im Kreis Offenbach, Albert Merget, hat eine neue Telefonnummer sowie eine neue E-Mail-Adresse. Seine neue Telefon-nummer lautet 06074 8058-590. Die E-Mail-Adresse heißt a.merget@proarbeit-kreis-of.de. Er ist ab sofort jeden Donnerstag von 09:30 Uhr bis 15:30 Uhr nicht mehr in dem bekannten Raum, sondern im Zimmer 3.B.33 im 3. Stock im Kreishaus in der Werner-Hilpert-Straße 1 in Dietzenbach für ... | Artikel lesen

Musiccamp bietet viele Möglichkeiten, kreativ zu sein

06.04.2018

Die Jugendbildungswerke der Kreise Offenbach, Darmstadt-Dieburg, Odenwald sowie das Jugendbildungswerk der Stadt Darmstadt und der Fachdienst Jugendförderung und Jugendschutz im Kreis Bergstraße veranstalten gemeinsam zum 23. Mal ein Musiccamp. Eingeladen sind alle musik- und medieninteressierten Leute im Alter zwischen 14 und 21 Jahren. Es läuft vom 23. bis 29 Juli 2018 und wird vom Kultursommer Südhessen unterstützt. ... | Artikel lesen

Unikat sucht Liebhaber

03.04.2018

RegioMuseum „Unikat sucht Liebhaber“ lautet das Motto des spannenden Marktes, der am Samstag, 14. April 2018, von 13:00 bis 18:00 Uhr sowie am Sonntag, 15. April 2018, zwischen 11:00 und 18:00 Uhr im RegioMuseum in Seligenstadt stattfindet. Hier heißt es im Gegensatz zu vielen anderen Märkten zudem: Qualität ist Trumpf! Denn in den Räumlichkeiten der ehemaligen Benediktinerabtei werden außergewöhnliche ... | Artikel lesen

Pro Arbeit: Neuer Standort, moderner Internetauftritt, zeitgemäßes Corporate Design

27.03.2018

Aller guten Dinge sind drei. Das dachte sich auch die Pro Arbeit – Kreis Offenbach – (AöR) Kommunales Jobcenter, als der Umzug von Teilen des Jobcenters von Dietzenbach nach Dreieich feststand. Denn mit dem Umzug verbunden war eine komplette Überarbeitung des Corporate Design der Pro Arbeit. Zudem wurde der Internetauftritt neu ... | Artikel lesen

Pro Arbeit: Ausbildungs- und Arbeitsmarktstrategie zahlt sich aus

27.03.2018

Der Kreis Offenbach und das kreiseigene Jobcenter Pro Arbeit können, was die Arbeit als Hartz IV-Optionskommune betrifft, auf ein hervorragendes Jahr zurückblicken. „Wir konnten 2017 die Vermittlungszahlen gegenüber dem Vorjahr definitiv nochmals steigern. Bis einschließlich November konnten wir in 2017 insgesamt 3.971 Menschen in den ersten Arbeitsmarkt vermitteln“, betont Sozialdezernent Carsten Müller. „Im ... | Artikel lesen

Otto-Hahn-Schule in Heusenstamm erhält einen Neubau

27.03.2018

Die Otto-Hahn-Schule in Heusenstamm wird erweitert. In nachhaltiger Bauweise und unter größtmöglicher Verwendung von nachwachsenden Rohstoffen wird auf einer Grundfläche von 470 Quadratmetern ein eingeschossiger Neubau errichtet, der bei Bedarf durch Aufstockung nochmals erweitert werden kann. Die Bauweise garantiert schnelle Realisierung aber auch dauerhaft umweltfreundliche Nutzung. „So kann das Gebäude nach Fertigstellung in die ... | Artikel lesen

Am Mittwoch, 4. April 2018, klingelt es

26.03.2018

KATWARN Probealarm mit der Warn-App KATWARN im Kreis Offenbach Am Mittwoch, 4. April 2018, um 10:00 Uhr findet erneut ein Probealarm des kommunalen Warn- und Informationssystem KATWARN statt. Auch im Kreis Offenbach wird die Übermittlung von amtlichen Warnungen mittels KATWARN getestet. Alle bereits angemeldeten Personen erhalten um 10:00 Uhr auf ihrem Smartphone oder Handy eine Probewarnung. Im Kreis ... | Artikel lesen

Ludwig-Uhland-Schule in Neu-Isenburg wird erweitert

22.03.2018

Schon seit Anfang März herrscht Baubetrieb an der Ludwig-Uhland-Schule in Neu-Isenburg. „Die Schule hat Erweiterungsbedarf“, teilen Landrat Oliver Quilling und Erste Kreisbeigeordnete Claudia Jäger mit, „nach intensiver Planungsphase wird ein Neubau in nachhaltiger Bauweise für 72 Schülerinnen und Schüler erstellt.“ Die Baumaterialien sind überwiegend aus nachwachsenden Rohstoffen, die Innen- und Außenwände bestehen aus Holzrahmen, die ... | Artikel lesen