Hilfsnavigation

Kreiskarte
   Schrift
   Kontrast
ÖPNV

S-Bahn, Linie S2 bis Heusenstamm Bahnhof

Bus OF-96 bis Otto-Hahn-Schule Heusenstamm

Öffnungszeiten

jeden ersten Freitag im Monat ab 14:00 Uhr
eine öffentliche Führung 

 

Museum für Kommunikation Frankfurt - Depot Heusenstamm

In Heusenstamm befindet sich das Depot des Frankfurter Kommunikationsmuseums, welches einmal am ersten Freitag im Monat von März bis November besichtigt werden kann. Im eigentlichen Museum erfahren die Besucherinnen und Besucher alles über Nachrichten- und Fernsehtechnik sowie Wissenswertes über die Telekommunikationsgeschichte. Im Sammlungsdepot des Museums können „verborgene Schätze" entdeckt werden.

Die Sammlung umfasst auf 15.000 Quadratmeter über 375.000 Objekte aus der Post- und Telekommunikationsgeschichte. Darunter sind Postkutschen, historische Kraftfahrzeuge, Telefone, Gemälde, historisches Postspielzeug, Rundfunkgeräte und viele andere Objekte der Geschichte der Nachrichtentechnik. Im Heusenstammer Depot sind sehr große Objekte, wie Postkutschen oder historische Kraftfahrzeuge, gelagert und zu besichtigen. Neuestes Objekt ist ein alter Bahnpostwagen. In einem solchen Waggon wurde damals quer durchs Land die Post sortiert und auch ein Postamt war in einem Drittel des Waggons untergebracht.  Bei besonderen Anlässen werden zusätzlich Fahrten mit Postkutschen oder historischen Omnibussen angeboten.

Ihr Kontakt beim Museum für Kommunikation Frankfurt - Depot Heusenstamm