Sprungziele
Seiteninhalt
01.11.2020

Sofortige Quarantänepflicht für alle, die positiv getestet wurden

Am Wochenende ist eine grundlegende Änderung der Quarantänepflicht für Personen, die ein positives Testergebnis auf SARS-CoV-2 erhalten haben, in Kraft getreten. Das Gesundheitsamt des Kreises Offenbach informiert dazu:

Wer auf Grundlage einer molekularbiologischen Testung, der sogenannte PCR-Test, ein positives Ergebnis hat, ist verpflichtet, sich auf direktem Weg in die eigene häusliche oder eine andere geeignete Absonderung zu begeben. Diese gilt 14 Tage ab dem Zeitpunkt des Abstrichs. Auch für alle Personen, die im gleichen Hausstand leben, besteht die Quarantänepflicht. Gleichzeitig sind alle positiv Getesteten verpflichtet, das Gesundheitsamt unverzüglich über das positive Testergebnis zu informieren. Dies sollte idealerweise per E-Mail an gesundheit@kreis-offenbach.de oder per Fax an 06074 8180-1920 erfolgen. Darüber hinaus wird empfohlen, dass die Personen, die ein positives Testergebnis erhalten haben, unverzüglich ihre Kontaktpersonen sowie ihren Arbeitgeber informieren. Die Liste der Kontaktpersonen inklusive deren Adresse, E-Mail und Telefonnummer ist dem Gesundheitsamt zu melden.

Aktuelle Informationen zum Thema können im Internet unter www.kreis-offenbach.de/corona abgerufen werden. Für die Fragen der Bürgerinnen und Bürger ist eine Corona-Hotline, Telefon 06074 8180-2222 und E-Mail corona-hotline@kreis-offenbach.de geschaltet. Diese ist montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr sowie am Wochenende von 10:00 bis 16:00 Uhr besetzt.