Sprungziele
Seiteninhalt

Kiryat Ono

Wirtschaft & Infrastruktur

Einen Steinwurf entfernt von Tel Aviv und somit nicht weit vom größten israelischen Flughafen, benannt nach dem Staatsmann Ben Gurion, liegt die Pendlerstadt Kiryat Ono. Nicht weit ist die bekannte Bar-Ilan-Universität, zweitgrößte Universität des Landes, in Kiryat Ono selbst befindet sich das Ono Academic College. Wirtschaftlich steht vor allem der Dienstleistungssektor im Vordergrund, darüber hinaus befinden sich in Kiryat Ono bekannte und renommierte Einrichtungen für Körperbehinderte.

Kultur & Sehenswürdigkeiten

Das reichhaltige kulturelle Leben der Stadt reicht von Theater und Stadtorchester bis zur großen Bibliothek, die auch architektonisch interessant ist. Die Handball- und Basketballteams der Stadt sind landesweit bekannt und erfolgreich. Darüber hinaus bieten sich sehr viele Möglichkeiten zur Ausbildung in Tanz und Musik. Durch seine zentrale Lage nähe Tel Aviv bietet sich Kiryat Ono als Ausgangspunkt für Entdeckungsreisen durch ganz Israel an. Zwei Bürgerreisen des Kreises nach Israel erfreuten sich großer Beliebtheit und hinterließen bei den Teilnehmer bleibende Eindrücke.  

Partnerschaft

Ende der 1980er Jahre begann die Suche nach einem Partner in Israel, um einen regelmäßigen Jugendaustausch zu etablieren. Dieser kam mit Kiryat Ono erstmals 1989 zu Stande und fand auch in den darauffolgenden Jahren regelmäßig statt. Aus diesem Kontakt heraus kam es 1996 zur Unterzeichnung der Partnerschaftsurkunde und in der Folge zu vielen weiteren Austauschen, vor allem im Bereich der Jugend und des Sports. Das Internationale Jugendcamp des Kreises Offenbach wird im Sommer 2010 erstmals von unserer israelischen Partnerstadt ausgerichtet. Im Oktober 2011 war anlässlich des 20-jährigen Jubiläums dieser Freundschaft und des 15-jährigen Jubiläums der offiziellen Partnerschaft eine Delegation aus Kiryat Ono sowie eine Handballjungenmannschaft und eine Theatergruppe zu Gast im Kreis Offenbach.