Sprungziele
Seiteninhalt

Bevölkerung

Einwohnerzahl

Kommune Bevölkerung am 30. September 2023
Dietzenbach 35.057
Dreieich 42.201
Egelsbach 11.492
Hainburg 14.395
Heusenstamm 19.438
Langen 39.835
Mainhausen 9.778
Mühlheim 29.383
Neu-Isenburg 39.306
Obertshausen 25.467
Rodgau 46.657
Rödermark 28.789
Seligenstadt 21.728
Kreis Offenbach 363.526
Zahlen: Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden

Struktur

Geschlecht

Stichtag 31. Dezember 2022 Menschen Anteil
männlich 178.293
49,2 %
weiblich 183.844 50,8 %

Altersgruppen

Stichtag 31. Dezember 2022  Menschen Anteil
unter 3 Jahren

10.695

3,0 %
3 bis 6 Jahren 11.354 3,1 %
6 bis unter 18 Jahre 43.026 11,9 %
18 bis unter 65 Jahre219. 219.172 60,5 %
65 oder mehr Jahre 77.890 21,5 %

Schwerbehinderung

Grad der Schwerbehinderung

Stichtag 31. Dezember 2019

Stichtag 31.12.2020
Stichtag 31. Dezember 2021
50 % 10.250 10.143
10.065
60 % 4.753 4.663
4.580
70 % 3.059 3.007
2.965
80 % 3.219 3.146
3.150
90 % 1.396 1.355
1.300
100% 6.150 6.151
5.865
insgesamt 28.827 28.465
27.915
Zahlen: Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden

Haushalte

Dieses Zahlen werden für den Kreis Offenbach nicht seperat erhoben. Die Daten für den Kreis werden in einer sogenannten regionalen Anpassungsschicht gemeinsam mit dem Kreis Groß-Gerau ausgegeben.

Haushaltsgröße

Kreis Offenbach & Kreis Groß-Gerau in 1.000 Haushalte in Prozent
insgesamt 305 100
Einpersonenhaushalte 123 40,5
Mehrpersonenhaushalte gesamt 181 59,5
davon mit zwei Personen 96 31,5
davon mit drei Personen 38 12,6
davon mit vier und mehr Personen 47 15,5

Alleinlebende

Kreis Offenbach & Kreis Groß-Gerau
in 1.000 Haushalte
alle
männlich
weiblich
   
 insgesamt 123
59
65
   
 18 bis 34 Jahre
23
13
9
   
 35 bis 49 Jahre
24
17
7
   
 50 bis 64 Jahre
30
16
14
   
 65 Jahre und älter
45
12
34
   

Zahlen: Hessisches Statistisches Landesamt

Familienstruktur

Art der Lebensform

  Jahr 2019
Familien 51.000
Paargemeinschaften ohne Kinder 51.000
Alleinstehende
76.000
insgesamt
177.000

aus dem Grundprogramm des Mikrozensus, Zahlen gerundet

Minderjährige Kinder in Familien

  Jahr 2019
männlich 26.000
weiblich 33.000
insgesamt 59.000

aus dem Grundprogramm des Mikrozensus, Zahlen gerundet

Entwicklung

Stichtag Menschen Zu- oder Abnahme
31. Dezember 2022
362.137
+ 1,31 %
31. Dezember 2021
357.466
+ 0,26 %
31. Dezember 2020
356.542
+ 0,20 %
31. Dezember 2019 355.813 + 0,49 %
31. Dezember 2018 354.092 + 0,68 %
31. Dezember 2017 351.692 + 0,49 %
31. Dezember 2016 349.982 + 0,76 %
31. Dezember 2015 347.357 + 1,66 %
31. Dezember 2014 341.669 + 1,00 %
31. Dezember 2013 338.300 + 0,61 %
31. Dezember 2012 336.265 - 1,13 %
31. Dezember 2011 340.114 + 0,61 %
31. Dezember 2010 338.061 + 0,9 %
31. Dezember 2000 335.030 + 5,70 %
31. Dezember 1990 316.956 + 7,35 %
31. Dezember 1980 295.250 + 12,70 %
31. Dezember 1970 261.979 + 46,20 %
31. Dezember 1960 179.192 + 39,35 %
31. Dezember 1950 128.593 + 27,72 %
31. Dezember 1939 100.685  
Zahlen: Hessisches Statistisches Landesamt, Wiesbaden

Gestorbene

Geschlecht

Stichtag 31. Dezember 2022
Menschen
männlich
2.056
weiblich
2.117
gesamt
4.173

Ausgewählte Todesursachen

Stichtag 31. Dezember 2022
gesamt
männlich
weiblich
Neubildungen
914
474
440
Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
176
90
86
Psychische und Verhaltensstörungen
249
101
148
Krankheiten des Nervensystems
122
54
68
Krankheiten des Kreislaufsystems
1.521
723
798
Krankheiten des Atmungssystems
250
119
131
Krankheiten des Verdauungssystems
56
34
22
Krankheiten des Urogenitalsystems
134
54
80
Verletzungen, Vergiftungen und bestimmte andere Folgen äußerer Ursachen
202
119
83
Covid-19
209
119
90

Quelle: Hessisches Statistisches Landesamt

Nichtdeutsche

Staatsangehörigkeiten zum Stichtag 31. Dezember 2023

Insgesamt 91.604 Menschen

Europa

EU-Staaten Menschen
darunter

Belgien
133
Bulgarien
3.582
Dänemark
75
Estland
14
Finnland
106
Frankreich
694
Griechenland
2.000
Irland
138
Italien
7.519
Kroatien
6.233
Lettland
109
Litauen
455
Luxemburg
25
Niederlande
515
Östereich
1.094
Polen
5.166
Portugal
723
Rumänien
5.674
Schweden
117
Slowakei
234
Slowenien
184
Spanien
2.713
Tschechien
272
Ungarn
886
EU-Kandidatenländer

darunter

Albanien
487
Nordmazedonien
752
Serbien
1.218
Türkei
12.707
EWR-Staaten/Schweiz

darunter Schweiz
177
Sonstiges Europa

darunter

Bosnien und Herzegowina
2.101
Kosovo
834
Russische Föderation
919
Ukraine
3.889
Vereinigtes Königreich
543
Europa gesamt
65.992
Zahlen: eigene Erhebung aus der AZR-Statistik

Afrika

Land
Menschen
darunter

Ägypten 179
Algerien
78
Äthiopien 558
Eritrea 1.227
Ghana 98
Kamerun 95
Kenia 67
Marokko 1.966
Mosambik 10
Nigeria 137
Somalia 608
Sudan
12
Südafrika 74
Tunesien 221
Afrika gesamt
5.620
Zahlen: eigene Erhebung aus der AZR-Statistik

Amerika

Land Menschen
darunter

Brasilien 297
Dominikanische Republik 47
Kanada 92
Kolumbien
217
Kuba 45
Mexiko 82
Peru 66
Vereinigte Staaten 864
Amerika gesamt
1.934
Zahlen:eigene Erhebung aus der AZR-Statistik

Asien

Land Menschen
darunter

Afghanistan 5.555
Bangladesch 96
China 1.105
Indien 1.415
Indonesien 88
Irak 511
Iran
1.002
Jordanien 321
Korea (Republik) 413
Pakistan 2.325
Philippinen 214
Sri Lanka 76
Syrien
2.241
Thailand 541
Vietnam 495
Asien gesamt
17.594
Zahlen:eigene Erhebung aus der AZR-Statistik

Australien und Ozeanien

Land Menschen
darunter Australien 74
Australien und Ozeanien gesamt
89

Zahlen: eigene Erhebung aus der AZR-Statistik

Sonstige


Menschen
Staatenlos 163
Ungeklärt 206
ohne Angabe
6
Sonstige gesamt
375

Zahlen: eigene Erhebung aus der AZR-Statistik