Sprungziele
Seiteninhalt

Kreisausschuss

Erledigung der laufenden Verwaltung

Aufgaben

Der Kreisausschuss ist die Verwaltungsbehörde des Kreises Offenbach. Er besorgt nach den Beschlüssen des Kreistages im Rahmen der bereitgestellten Mittel die laufende Verwaltung des Landkreises:

    • Ausführung der Gesetze und Verordnungen sowie der im Rahmen der Gesetze erlassenen Weisungen der Aufsichtsbehörde
    • Vorbereitung und Ausführung der Beschlüsse des Kreistages
    • Erledigung der ihm nach der Hessischen Landkreisordnung obliegenden und der ihm vom Kreistag allgemein oder im Einzelfall zugewiesenen Kreisangelegenheiten
    • Verwaltung der öffentlichen Einrichtungen und wirtschaftlichen Betriebe des Kreises und des sonstigen Kreisvermögens
    • Verteilung der Kreisabgaben nach den Gesetzen und nach den Beschlüssen des Kreistages auf die Verpflichteten und Bewirkung ihrer Beitreibung sowie Einziehung der Einkünfte des Kreises
    • Aufstellung des Haushaltsplans und des Investitionsprogramms, Überwachung des Kassen- und Rechnungswesens
    • Vertretung des Kreises, Führung des Schriftwechsels und Vollziehung der Kreisurkunden

Arbeitsweise

Beschlussfassung

Der Kreisausschuss fasst seine Beschlüsse in Sitzungen, die in der Regel nicht öffentlich sind.

Einberufung

Der Landrat beruft den Kreisausschuss so oft, wie es die Geschäfte erfordern; in der Regel findet alle zwei Wochen eine Sitzung statt.

Kommissionen

Der Kreisausschuss kann zur dauernden Verwaltung oder Beaufsichtigung einzelner Geschäftsbereiche sowie zur Erledigung vorübergehender Aufträge Kommissionen bilden, die ihm unterstehen. Die Kommissionen bestehen aus dem Landrat, weiteren Mitgliedern des Kreisausschusses, Mitgliedern des Kreistages und, falls dies tunlich erscheint, aus sachkundigen Einwohnern.

Zusammensetzung

Der Kreisausschuss besteht aus dem Landrat als Vorsitzenden, dem hauptamtlichen Ersten Kreisbeigeordneten und einem weiteren hauptamtlichen Kreisbeigeordneten sowie zehn ehrenamtlichen Kreisbeigeordneten.

Mitglieder

Hauptamtliche Mitglieder

Herr O. Quilling

CDU
Landrat

Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach

06074 8180-0
landrat@kreis-offenbach.de
Raum: 2.A.11

Herr C. Müller

SPD
Erster Kreisbeigeordneter

Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach

06074 8180-1010
ersterkreisbeigeordneter@kreis-offenbach.de
Raum: 2.A.08

Herr A. Böhn

CDU
Kreisbeigeordneter

Werner-Hilpert-Straße 1
63128 Dietzenbach

06074 8180-1020
a.boehn@kreis-offenbach.de
Raum: 2.A.18

Ehrenamtliche Mitglieder

Frau S. Arnold

GRÜNE
Kreisbeigeordnete

Elbestraße 7
63303 Dreieich

06074 8180-2406
06074 8180-2470
gruene@kreis-offenbach.de


Herr K. Habermann

CDU
Kreisbeigeordneter

Bachgasse 19
63512 Hainburg

06182 68113
0152 29552756
karlheinz.habermann@gmx.de


Frau M. Jansen

SPD
Kreisbeigeordnete

Sehretstraße 18
63325 Langen

06074 8180-2410
06074 8180-2490


J. Kegelmann

CDU
Kreisbeigeordnete


Frank Lortz

CDU
Kreisbeigeordneter, Vizepräsident des Hessischen Landtags

Max-Planck-Straße 57
Froschhausen
63500 Seligenstadt

06182 772860
f.lortz@ltg.hessen.de
https://www.cdu-fraktion-hessen.de/


René Rock

FDP
Kreisbeigeordneter, Mitglied des Landtags

Mittelbeune 50b
63500 Seligenstadt

0611 350-0
r.rock@ltg.hessen.de
https://www.rene-rock.de/


H. Stenzel

DIE LINKE
Kreisbeigeordneter


K. Stieff-Kuhn

AfD
Kreisbeigeordnete


P. Thoma

SPD
Kreisbeigeordnete


Katy Walther

Bündnis 90 / DIE GRÜNEN
Kreisbeigeordnete, Mitglied des Landtags

Neckarstraße 1
63225 Langen

0611 350-769 (Landtagtagsbüro)
06103 6044-555 (Regionalbüro)
06103 6044-557 (Regionalbüro)
k.walther@ltg.hessen.de (Landtagsbüro)
info@katy-walther.de (Regionalbüro)
https://www.katy-walther.de/
https://www.facebook.com/katy.walther.ltw18/ (Facebookprofil)